3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gyros mit Metaxasoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 große Zwiebel
  • Öl
  • 500 g Gyros-Geschnetzeltes, (vom Metzger fertig gewürzt)
  • 800 g Kartoffeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 200 g frische Champignons
  • 500 g heiße Brühe
  • 50 g Metaxa (oder Weinbrand)
  • 2 Tl, 10 g Spesiestärke
  • 40 g Tomatenmark
  • 200 g Schmand
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gyros-Geschnetzeltes mit Metaxasauce

     


    1 Knoblauchzehe


    1 große Zwiebel                                          in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5


    20 g Öl                                                        zufügen und 4 Min. / Varoma / Stufe 1 dünsten.


    500 g Gyros-Geschnetzeltes


    (vom Metzger fertig gewürzt)                                             


    zugeben und 5 Min. /Varoma / Counter-clockwise operationGentle stir setting dünsten.


     


    800 g Kartoffeln                                        schälen, vierteln und in den Varoma geben.


    2 rote Paprikaschoten


    200 g frische Champignons                      putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, in den Einlegeboden legen.


    500 g heiße Brühe                                     zum Fleisch geben. Mixtopf verschließen, Dampfgaraufsatz aufsetzen,


                                                    alles 35 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting garen.


    Kartoffeln und Gemüse warm stellen. Fleisch im Mixtopf lassen.


    Sauce

    50 g Metaxa (oder Weinbrand)               im Messbecher mit


    2 Tl, 10 g Spesiestärke                          z. B. im Messbecher mit einem Teelöffel verrühren. (Den Messbecher bis zur


            ersten Markierung mit Metaxa füllen.) Diese Masse sowie


    40 g Tomatenmark


    200 g Schmand                                                                  


    zum Fleisch mit der Garflüssigkeit geben und 2 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting zu einer Sauce einkochen.


    Eventuell nachwürzen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Rezept, wird es bei uns ab jetzt...

    Verfasst von Delia59 am 17. Dezember 2016 - 16:26.

    Super leckeres Rezept, wird es bei uns ab jetzt öfter geben. Das nächstemal nehme ich allerdings etwas mehr Gyros (Soße ist dafür ausreichend) und etwas mehr Gemüse. Danke für das tolle Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept,sehr lecker

    Verfasst von Kochwut1 am 13. September 2016 - 18:17.

    Tolles Rezept,sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne war Super lecker

    Verfasst von Uschit89 am 27. Juni 2016 - 20:51.

    Fünf Sterne war Super lecker wird öfter Gemacht dann aber mit Reis und weniger wasser 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben dieses Essen!

    Verfasst von Sandra_S82 am 21. Februar 2016 - 21:26.

    Wir lieben dieses Essen! allerdings gibt es das ohne die Kartoffeln - stattdessen mit Reis ganz herkömmlich aus dem Kochtopf. Danke für das Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es leider überhaupt

    Verfasst von Thermiqueen89 am 7. Februar 2016 - 19:58.

    Uns hat es leider überhaupt nicht geschmeckt. Die Champignons waren noch nicht richtig durch und die Sauce hatte keinen Geschmack. Werden wir nicht nochmal machen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Schnuller78 am 20. Dezember 2015 - 23:06.

    Sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wird es

    Verfasst von Alexs21465 am 31. Mai 2015 - 20:02.

    Super lecker! Wird es bestimmt wieder geben.

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein. Uns genügen aber

    Verfasst von Calimeroo am 13. Dezember 2014 - 12:23.

    Sehr fein. Uns genügen aber 20 g Metaxa.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist der Hammer.....eines

    Verfasst von gabilucky am 18. November 2014 - 11:12.

    Das ist der Hammer.....eines unserer Lieblinge Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das wird es noch

    Verfasst von xbabyx am 4. Oktober 2014 - 15:43.

    Sehr lecker!

    Das wird es noch öfter bei uns geben!

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin bergeistert schmeckt wie

    Verfasst von Janeee am 22. Juli 2014 - 21:29.

    Bin bergeistert

    schmeckt wie im Urlaub, mache es gerne wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es heute endlich

    Verfasst von quarakel am 16. Juni 2014 - 00:03.

    Habe es heute endlich gemacht, s e h r  tmrc_emoticons.) lecker,besser als beim Griechen. Ich habe nichts am Rezept verändert, das braucht man auch nicht! Morgen gibt es den Rest in der Auflaufform mit Käse drüber. Danke für das leckere und einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach,lecker,schnell

    Verfasst von Sien09 am 3. Februar 2014 - 16:24.

    Einfach,lecker,schnell gemacht,was will man mehr!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss nun auch mal 5

    Verfasst von netti82 am 25. Mai 2013 - 21:44.

    Ich muss nun auch mal 5 Sterne vergeben.... Das Gericht ist sau lecker, gab es bei uns schon sehr oft. Wir lassen nur das Gemüse weg und geben die Champis zusammen mit dem fertigen Gyros noch mal kurz in den Ofen und dazu noch mit Käse überbacken. LECKER

    Also definitiv 5 Sterne für dieses Gericht und am besten noch mehr, aber leider gibts ja keine mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker.

    Verfasst von a.banken am 8. Oktober 2012 - 19:30.

    Wirklich sehr sehr lecker.


    Habe die Paprika nach dem Dünsten mit dem Metaxa direkt zur Soße gegeben und alles anschließend noch für 10 Minuten im Ofen überbacken.  Champignons habe ich ganz weggelassen. Bei uns gab es dazu Pommes Frites.


    Die Soße ist so schön cremig. Volle 5 Sterne! 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hust....

    Verfasst von ♥ Biggi ♥ am 3. August 2011 - 14:58.

    Da hab ich mich doch glatt am Lachen verschluckt..... tmrc_emoticons.D

    smilie_girl_176.gifLG Biggi


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie recht Du doch hast

    Verfasst von Bodensee-Fan am 1. August 2011 - 21:19.

    und wenn man sich ansieht, wann Du Dein Rezept eingestellt hast und wann dieses hier eingestellt wurde, dann fragt man sich, wer da hätte vorher nachsehen sollen!

    Auch dies ist lediglich eine Feststellung Wink

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Rezept

    Verfasst von scooter am 1. August 2011 - 21:10.

    gibt es schon mal.Ich habe es auch reingestellt.Man sollte doch bitte erst nachsehen ob dasRezept schon im Forum steht. Es soll keine Kritik sein,nur eine Feststellung.

    Lg Scooter

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser Geschnetzeltes aus Putenfleisch

    Verfasst von Alte Eule oo am 1. August 2011 - 20:04.

    ist leider zerfallen  tmrc_emoticons.((  . Ich habe die Kochzeit schon reduziert , als ich zwischendurch merkte , dass das Fleisch zerfällt . Das Fleisch wurde von mir direkt in den  Closed lid gegeben . Oder habe ich das Rezept falsch verstanden ? Wir hatten uns soooo auf das geschmackvolle  Essen gefreut .  Schade! 

    Der Geschmack war lecker und ich würde diese Mahlzeit sehr gerne wiederholen . Könnt ihr mir eure Erfahrungen bezüglich des Geschnetzelten mitteilen ? Habt ihr einen Tipp für mich ?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar     Alte Eule oo     tmrc_emoticons.)                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      gefreut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo schafft der TM auch

    Verfasst von goldi-2003 am 6. Mai 2011 - 22:20.

    hallo

    schafft der TM auch 1500g tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das gibt es jetzt öfters

    Verfasst von Iloemi am 3. April 2011 - 18:06.

    tmrc_emoticons.)

    heute ausprobiert und von mir 5*!

    Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach super leckr

    Verfasst von robo am 26. September 2010 - 16:42.

    Hallo,

    einfach super lecker.Meine Männer hat es fast umgehauen so begeistert waren sie.Mein Kompliment für das tolle Rezept.

    Mfg robo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eines meiner Lieblingsrezepte

    Verfasst von Thermoguzzi am 18. Juni 2010 - 00:35.

    Eines meiner Lieblingsrezepte, koche es schon lange.


    Toll das du es, wer auch immer du bist, eingestellt hast.


    Lg Thermoguzzi

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER

    Verfasst von baerenweg am 17. Juni 2010 - 23:28.

    SUPER LECKER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe Spätzle dabei

    Verfasst von mami am 26. Mai 2010 - 19:37.

    Hallo, habe Spätzle dabei gemacht. Passt auch sehr gut!          

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hoher Suchtfaktor!

    Verfasst von stadtaffe am 19. Februar 2010 - 22:40.

    Einfach lecker! Haben es heute zum ersten Mal gekocht und sind völlig begeistert. Und man sollte im Rezept unbedingt alles so lassen wie es ist, denn es ist perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie beim Griechen !

    Verfasst von Steffi74 am 30. Dezember 2009 - 23:20.

    SPITZE ! Wie beim Griechen im Restaurant ! Haben allerdings keine Kartoffeln dazu gereicht, sondern Reis und griechischem Salat mit Fetakäse. Ein absolut gelungenes Essen. Alle waren begeistert ! 5Sterne !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker

    Verfasst von adda1980 am 22. Oktober 2009 - 22:55.

    Das gibt es bei uns öfters zu Mittag.


    Total Lecker ...


    Wir sind begeistert !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker, mach ich auch

    Verfasst von xenia2500 am 22. Oktober 2009 - 16:23.

    total lecker, mach ich auch bald wieder...


     


    lg


    xenia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und was ich mache damit es

    Verfasst von Beate Carola am 22. Oktober 2009 - 16:18.

    Und was ich mache damit es figurfreundlicher wird, ich mache das geschnetzelte selbst ich nehme mageres Schnitzel schneide es in dünne Streifen und lege es mit 1 EL.Öl und Gyrosgewürz ein, mindestenst 1 Std. und anstatt Schmand nehme ich Sauerrahm 10 % , schmeckt genauso gut, und das Gericht hat dann nicht so viele Kalorien. Und das Gyros schmeckt echt mega lecker, und noch ein Tip: wenn man kein Metaxa im Haus hat oder kaufen will wie ich lasse ich es einfach weg.


     


    Grüsse aus Offenburg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von hofzumahaus am 28. September 2009 - 19:55.

    Das ist ein Gericht, das auf meinem Essensplan oft vorkommt. Ist einfach nur lecker, aber ich nehme 750g Gyros, das geht auch gut.


    Gruß


    Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können