3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackbällchen ohne Fixtüte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Für die Bällchen:

  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Ei
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • zum Würzen: Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Für die Soße:

  • 2 Zwiebeln (geschält)
  • 1 Knoblauchzehe, (alternativ: Knoblauchgranulat)
  • 15 g Olivenöl
  • 150 g Tomatenmark
  • 200 g Sahne
  • 200 g Crème fraîche, (z.B.: Crème leicht Kräuter)
  • 100 g Milch
  • zum Würzen: Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 TL Thymian, 1 TL Majoran, je nach Geschmack 1 TL Bruscetta Gewürz
  • 1 Päckchen Mozzarella, (darf auch Mozzarella light sein)

Als Beilage:

  • 250 g Reis
  • zum Würzen: 1 TL Brühe und 1 TL Kurkuma
5

Zubereitung

    Hackbällchen formen:
  1. - Backofen vorheizen (190 Grad, Ober-/Unterhitze)

     

    - das Hackfleisch in einer großen Rührschüssel mit dem Ei und dem aufgeweichten und ausgedrückten Brötchen, sowie den Gewürzen gut vermengen

     

    - aus der Masse ca. 15 Hackbällchen formen und nebeneinander in eine Auflaufform geben

  2. Soße mit ohne Fix zaubern:
  3. - die Zwiebeln vierteln und zusammen mit dem Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 kleinhacken, dann die Zwiebeln mit dem Spatel nach unten schieben

     

    - Öl hinzufügen und 2 Minuten - Varoma - Stufe 1 andünsten

     

    - nun Tomatenmark in den Closed lid geben und nochmal 1 Minute - Varoma - Stufe 1

     

    - jetzt Sahne, Creme Fraiche, Milch und nach Belieben die genannten Gewürze hinzufügen und die Masse für 4 Minuten - Varoma - Stufe 4 aufkochen

     

    - die Soße nun über die Hackbällchen in der Auflaufform gießen

     

    - den Mozzarella in Scheiben schneiden und je ein Hackbällchein mit einer Scheibe Mozzarella zudecken

     

    - die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen stellen und ca. 30 Minuten backen (je nach gewünschtem Mozzarella-Bräunungsgrad) 

  4. Reis kochen:
  5. - Reis nach Belieben mit Brühe und Kurkuma würzen und nach Packungsanweisung kochen, während die Bällchen im Ofen gar werden

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass ich die Rezeptidee von Mia.Stella übernommen und das Rezept nach meinem Geschmack noch etwas abgewandelt habe.

Seitdem der Thermomix bei uns eingezogen ist, bin ich überhaupt kein Freund mehr von diesen Fertigtütchen und habe mich daher total gefreut, dass das Rezept von Mia.Stella wirklich den Hackbällchen Toskana in nichts nachsteht. Um meine Abwandlung nicht im Kopf zu verlieren, habe ich daher dieses Rezept hier eingestellt.

Danke also nochmal an Mia.Stella

und euch allen einen Guten Appetit !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren