3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch Familien-Pizza histaminfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Teig

  • 100 Gramm Wasser
  • 40 Gramm Rapsöl
  • 5 Gramm Meersalz
  • 300 Gramm Dinkelmehl 405
  • 1/2 Päckchen Weinsteinbackpulver

Belag

  • 300 Gramm Karotten
  • 150 Gramm Paprika
  • 200 Gramm Zucchini
  • 1 Stück Weiße Zwiebel, je nach Verträglichkeit
  • 350 Gramm Rinderhackfleisch
  • Oregano
  • Basilikum
  • Meersalz
  • Pfeffer

Gauda Käse

  • 200 Gramm Gauda, jung
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf Ober- Unterhitze einstellen und auf 220°C vorheitzen.

    Wasser, Öl und Salz in den Closed lid geben und auf 70°C erhitzen.

    Mehl und Weinsteinbackpulver zugeben und 2 Minuten Dough mode.

    Etwas Mehl auf das Backpapier und teig ausrollen.
  2. Belag
  3. Karotten schälen, in dünne Stücke schneiden und in den Closed lid geben und 2x Turbo (kurz) drücken.

    Paprika in Stücke schneiden und in den Closed lid geben und 2x Turbo (kurz) drücken.

    Zucchini in Stücke schneiden und in den Closed lid geben und 2x Turbo (kurz) drücken.

    Je nach Verträglichkeit Zwiebel schälen und in klein schneiden.

    Hackfleisch in der Pfanne mit Rapsöl 1-2 Minuten beginnen anzubraten, Zwiebel zugeben und 1 Minute später den Rest zugeben und alles 8 Minuten anbraten.
    Alles in der Pfanne mit Rapsöl 8 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

  4. Backen
  5. Auf den ausgewellten Teig den Belag verteilen und mit frisch gehobelten Gauda bestreuen.

    Backzeit 8-10 Minuten
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Weitere histamin- und laktosefreie Rezept auf meinem Profil:

//www.rezeptwelt.de/user/594081/myrecipes/all


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare