3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch-Feta-Soße mit Kartoffelwedges


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackfleisch-Fetasoße mit Kartoffelwedges

  • 500 g gem. Hackfleisch
  • 650 g Kartoffeln
  • 0,5 l Wasser
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Rinderbrühe
  • 100 g Fetakäse
  • 200 g Sahne
  • 150 g Sahneschmelzkäse
  • 50 g Mehl
  • 3-4 Spritzer Maggi
  • Hackfleischgewürz
  • 20 g Öl für in den Mixtopf
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 4sec/Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel die zerkleinerten Zutaten nach unten schieben. Je nach Wunsch kann dieser Schritt wiederholt werden.

    Nun 40g Öl in den Closed lid zugeben und 3min/varoma/Stufe 2 dünsten.

    In dieser Zeit können die Kartoffeln geschält und nach belieben in Wedgesform geschnitten werden.

    Nach den 3min, Wasser und Brühe in den Closed lid zugeben.

    Kartoffeln in den Varoma geben - Achtung Luftschlitze sollten nicht komplett verschlossen sein. Varoma auf den Closed lid stellen. Nun 25min/varomastufe/Stufe 1 garen.
  2. In dieser Zeit Hackfleisch in eine Pfanne geben und anbraten - dies würzen nach belieben.

    Fetakäse würfeln und unter das Hackfleisch mischen.
  3. Nach 25min den Varoma samt Deckel zur Seite stellen und warm halten.

    Nun Sahne, Schmelzkäse, Mehl (oder Speisestärke) und Maggi in die Brühe im Closed lid zugeben.

    Das Ganze für 6min/100grad/Stufe 3 aufkochen.

    Zu guter letzt die Soße zum Fleisch in die Pfanne geben, durchrühren und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schönes Rezept. Habe lediglich Maggi weggelassen...

    Verfasst von handgemacht am 17. August 2017 - 13:06.

    Schönes Rezept. Habe lediglich Maggi weggelassen und etwas weniger Öl und Mehl genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Mein Mann und meine Tochter lieben es...

    Verfasst von Wiesel2902 am 10. Juli 2017 - 15:59.

    Sehr lecker! Mein Mann und meine Tochter lieben es und vor allem geht es sehr schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, für dieses grooooßartige Rezept!...

    Verfasst von thilda2015 am 10. Januar 2017 - 09:32.

    Danke, für dieses grooooßartige Rezept! Meine Familie liebt es! Ich habe für unseren Geschmack und aus Mangel an allen Zutaten ein paar Kleinigkeiten verändert:

    - weniger Öl

    - weniger Mehl

    - ich hatte den cremigen Feta von Aldi und davon habe ich (deutlich) mehr als 100g genommen Big Smile

    - Maggi und Hackfleischgewürz habe ich nicht...einfach selber gewürzt

    - hatte nicht genug Sahneschmelzkäse und habe dann mit Tomaten-irgendwas-Schmelzkäse aufgefüllt

    - habe noch ein paar halbierte Cocktailtomaten dazugegeben...die mussten weg Tongue


    So oder so, ist dieses Rezept zum Niederknien und verdient endlich ein Bewertung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können