3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 1 rote Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 650 g Rindergulasch, mager
  • 1 Ei
  • 1 Msp. Anis
  • 20 g Zitronensaft
  • 25 g Tomatenmark
  • 50 g Haferflocken, blütenzart
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 200 g Linsen, aus der Dose, abgetropft
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Zwiebel, Knoblauch und Rindfleischwürfel in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 6,5 zerkleinern.
    • Die übrigen Zutaten, bis auf die Petersilie, zugeben und 1 1/2 Min/Stufe Dough mode  kneten.
    • Ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig ca. 2 cm hoch aufstreichen, andrücken und im vorgeheizten Backofen backen.
    • Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

    Backtemperatur: 200°
    Backzeit: 30 Min.

    Bemerkung :

    Dazu passt Kräuter- oder Apfel-Meerrettich-Quark.

    Plus-Portion:
    Tomaten-Ketchup dazu reichen.

     

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnelle Sache und lecker!

    Verfasst von caymanbird am 31. Mai 2016 - 11:54.

    Schnelle Sache und lecker! Meine Jungs mochten es!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Partyrezept!! Lässt

    Verfasst von Wiesental am 27. Februar 2015 - 20:55.

    Tolles Partyrezept!! Lässt sich sehr gut vorbereiten und kam bei den Gästen gut an.

    5 Sternchen!

     

     

     

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können