3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackrouladen


Drucken:
4

Zutaten

800 g

Hackrouladen

  • 4 Zwiebeln
  • 800 Gramm Hackfleisch, Rind
  • 4 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Ei (M)
  • 1 Esslöffel Senf
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer
  • 8 Scheiben Schinken, roh, gewürfelt
  • nach Geschmack Gewürzgurken, gewürfelt
  • 350 Gramm Klare Brühe
  • 0,2 Liter Weißwein
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
5

Zubereitung

  1. Zwei Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Hackfleisch, Semmelbrösel, Ei, Senf, Salz und Pfeffer zugeben und 20-30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 6 vermischen.

    Die Masse aus dem Mixtopf nehmen, 8 Kugeln formen und flachdrücken. Mit Schinken und Gewürzgurken füllen und vorsichtig aufrollen.

    Die Rouladen in Öl anbraten.

    Aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform füllen.

    Die restlichen zwei Zwiebeln in Scheiben schneiden und erst in der Pfanne anbraten, danach zu den Rouladen in die Form geben.

    Brühe, Weißwein, Tomatenmark und Sahne in die Pfanne geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zu den Rouladen geben und 45 Min. bei 160°C im Backofen schmoren.

    Dazu passen sehr gut Beilagen wir Nudeln, Reis, Spätzle oder Kartoffelpüree.

    Viel Spaß beim Nachkochen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept - sehr lecker - das wird es sicher...

    Verfasst von petra@sorgx.de am 10. Oktober 2020 - 20:06.

    Tolles Rezept - sehr lecker - das wird es sicher öfter geben - danke fürs einstellen Smile

    Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können