3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen mit Möhren-Nuss-Kruste und Wildreis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchen mit Möhren-Nuss-Kruste und Reis

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 150 g Möhren, in Stücken
  • 70 g Cashewnüsse natur
  • 50 g Frischkäse
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Gartenkräuter, z.b von Knorr
  • 20 g Senf
  • 20 g Honig
  • 4 Filet Hähnchenbrust
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1200 g Wasser
  • 1 TL Gemüsepaste oder Brühe
  • 250 g Wildreis

Sauce

  • 400 g Garflüssigkeit
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Worcester Soße
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Möhren-Nuss-Kruste vorbereiten
  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern.

     

  2. Öl dazu geben und 2 Min / 120° / Stufe 1 dünsten. 

  3. Möhren und Nüsse in den Closed lid geben und 8 Sek /Stufe 5 zerkleinern. 

  4. Frischkäse, Senf, Honig, Pfeffer und Gartenkräuter dazu geben und alles 6 Sek / Stufe 4 vermischen. 

  5. Hähnchen vorbereiten
  6. Das Hähnchen auf den Einlegeboden legen, mit Paprika Pulver einreiben und die Möhren-Nuss-Mischung darauf verteilen. 

  7. Reis und Hähnchen garen
  8. Den Closed lid nicht spülen, sondern das Wasser direkt zu den Resten der Möhren-Nuss-Mischung geben. 

  9. Die Gemüsepaste dazu geben und den Deckel vom Thermomix verschießen. 

  10. Den Varoma mit Einlegeboden darauf setzen und 35 Min/ Varoma/ Stufe 2 garen. 

  11. Die Sauce zubereiten
  12. Varoma abnehmen, Garkörbchen mit dem Spatel entnehmen und beides zur Seite stellen. 

  13. Den Closed lid leeren und dabei die Garflüsdigkeit auffangen. 

  14. 400g Garflüssigkeit zurück in den Closed lid geben. 

  15. Frischkäse, Mehl, Gartenkräuter, Salz, Pfeffer und Worcester Soße dazu geben und alles 7 Sek / Stufe 4 mischen. 

  16. Danach die Soße 5 Min / 100° / Stufe 1 aufkochen. 

  17. Zum Schluss abschmecken und über dem Reis servieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zu diesem Gericht kann zusätzlich im Varoma Gemüse gedünstet werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Simba59 hat geschrieben:...

    Verfasst von sanwald1982 am 2. August 2017 - 17:41.

    Simba59 hat geschrieben:

    Wann kommt der Reis dazu?




    Das frage ich mich auch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wann kommt der Reis dazu?

    Verfasst von Simba59 am 2. Juli 2016 - 23:59.

    Wann kommt der Reis dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzenmäßig!! Habe meine

    Verfasst von Drachenkind am 2. Juli 2016 - 23:50.

    Spitzenmäßig!! Habe meine Familie zum Essen eingeladen und alle waren begeistert. Werde ich auf jeden Fall wieder machen, Dankeschön für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können