3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchen-Nuggets


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Hähnchen-Nuggets

  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 Gramm Hähnchenbrustfilet, ohne Haut
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 Scheiben Toastbrot, oder einfach das Weiche vom Brot
  • 130 Gramm Frischkäse, nach Wunsch auch mit Kräutern
  • 130 Gramm Milch

Panade

  • 2 - 3 Eier
  • Semmelbrösel

zum Braten

  • Öl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Knoblauch auf das Messer fallen lassen, 3 Sek./Stufe 7.

    2. Hähnchenfleisch und Salz dazugeben und 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

    3. Toastbrot (das Weiche vom Brot), Frischkäse und Milch, 15 Sek./Stufe 7 mischen.

    4. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 10 Sek./Stufe 7.

    5. Fleischmasse mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen formen und etwas flach drücken.

    6. In Ei und Semmelbrösel wenden.

    7. In Öl goldbraun braten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die haben ein Kommentar mehr verdient. Die sind...

    Verfasst von Anastasia L am 10. März 2019 - 16:37.

    Die haben ein Kommentar mehr verdient. Die sind oberlecker und nur zu empfehlen. Super dass zu machen und weitaus besser als die gekauften. Danke für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Susi.bader74:...

    Verfasst von antorina am 30. September 2018 - 20:14.

    Susi.bader74:
    Ja uns auch.. die gibt's bei uns 2-3 mal im Monat. Und die Kinder wollen nix mehr, vom Laden, sondern nur die von Mama.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt uns ganz gut.

    Verfasst von Susi.bader74 am 28. September 2018 - 07:36.

    Schmeckt uns ganz gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können