3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenbrust im Speckmantel mit Tomatensahnesoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 8 Scheiben Bacon
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Tomatenmark
  • 200 g Sahne
  • Salz, Pfeffer, Brühpulver
  • 250 g Reis
  • 1000 g Wasser
  • 2 EL Soßenbinder oder Mehl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust abwaschen, trocknen und mit Salz u. Pfeffer würzen. Danach mit jeweils 2 Scheiben Bacon einwickeln und in Varoma legen. Wasser in Closed lidgeben und Reis in Gareinsatz geben. Varoma aufsetzen und 30 min./Stufe 2/Varoma garen.

    Danach Reis und Hähnchen warmhalten. 400 g von der Garflüssigkeit, Sahne, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Brühpulver, Soßenbinder oder Mehl in den Closed lidgeben 10 sek./Stufe 6 mischen, danach 6 Min./100 Grad erhitzen. Danach Soße über Hähnchenbrustfilets geben und servieren.

    Im Varoma kann auch noch Gemüse z.B Zucchini oder Pilze etc. mitgegart werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres und einfaches Rezept! 👍...

    Verfasst von sue1979g am 18. März 2017 - 20:37.

    Sehr leckeres und einfaches Rezept! 👍

    Ich habe aber deutlich weniger Sahne genommen ... tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke fürs

    Verfasst von LuiseMango am 22. August 2016 - 00:38.

    Sehr lecker! Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüße von Luise

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker   Ich habe das

    Verfasst von sanderseck am 24. Mai 2016 - 22:59.

    Sehr lecker

     

    Ich habe das Hähnchen vorher angebraten und Paprika und Pilze

    im Varoma dazu gegart. Soße mit zusätzlich etwas Papikapulver und

    Ceyennepfeffer gewürzt. Gibt es sicher wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker!

    Verfasst von Flebie am 22. November 2015 - 14:19.

    Ganz lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dani66, hat uns sehr

    Verfasst von UGraf am 26. Februar 2015 - 23:56.

    Hallo Dani66,

    hat uns sehr gut geschmeckt, habe die Hähnchenbrustfilets mit Schwarzwälderschinken kurz angebraten und dann in der Varoma fertiggegart!

    LECKER! Cooking 4 

    Dankeschön!

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat wunderbar

    Verfasst von Mäggie74 am 19. Januar 2015 - 22:29.

    hat wunderbar geschmeckt.....allerdings habe ich die Tomaten gegen eine Kräuter Frischkäse Sauce getauscht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Danke schön!

    Verfasst von allaluchuk am 3. Dezember 2014 - 18:38.

    Sehr lecker!!! Danke schön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von smoethrath am 20. November 2014 - 20:52.

    Sehr lecker

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmm, das wird es öfter

    Verfasst von Thermipetra am 22. Juli 2014 - 18:20.

    hmmmm, das wird es öfter geben - sehr lecker und einfach zuzubereiten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker !

    Verfasst von susi1402 am 15. Januar 2014 - 20:19.

    Lecker tmrc_emoticons.)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere

    Verfasst von Kochmaus69 am 30. September 2013 - 16:56.

    Danke für das leckere Rezept.

    Hab die Hähnchenbrust flach aufgeschnitten, mit Brun** "Kebab" bestrichen, mit Speck umwickelt, kurz in Pfanne angebraten, dann in Varoma gelegt.

    In die Sosse hab ich 150 g frische Tomaten und nur 50 g Tomatenmark rein, 300 g Garflüssigkeit, kurz püriert, lecker. Cooking 1

    Und natürlich gibt es 5 Sterne !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HMMMMMMM mehr als 5 Sterne

    Verfasst von schmucksi am 25. Oktober 2012 - 17:05.

    HMMMMMMM mehr als 5 Sterne wert!

    Ich habe die Brustfilet mit dem Speck vorher schnell in der Pfanne braun gebraten- und dann in den Varoma gelegt.

    Obendrauf in den Einlegeboden habe ich Fenchel und Paprikaschoten getan, etwas gesalzen. Zum Schluß- wir mögen es gerne pikant noch 1 TL Knoblauchgrundstock und 1 EL Basalmico mit in die Soße, statt der 200 ml Sahne nur 100 ml genommen und die restlichen 100 ml mit Milch aufgefüllt. ( zwecks kcal). Siehe da- einfach ein himmlischer Geschmack- vor allem zum Fenchel superpassend.

    Müßt ihr probieren. Mein Mann war begeistert!

     

     

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker,lecker muß hier mal

    Verfasst von Technomaus am 26. August 2012 - 15:05.

    Cooking 1 Cooking 10

    lecker,lecker muß hier mal die Köche/innen loben die hier so viele leckere Gerichte reistellen!

    LG Marlies tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat das jemand auch schon mit

    Verfasst von schnitzel82 am 11. Juli 2012 - 21:42.

    Hat das jemand auch schon mit Schweinelendchen probiert? Wie lange ist dann hier die Kochdauer, oder kann ich mich an der Putenbrust orientieren?

    Viele liebe Grüße Desiree

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  immer wieder super lecker

    Verfasst von Bi.Te. am 15. Mai 2012 - 15:22.

     immer wieder super lecker und einfach. Ich habe diese Hähnchenbrust schon öfters gemacht. Nehme allerdings Naturreis dazu, den ich vorab 10 Min. vorkoche damit er gar wird.

    Vielen Dank für das Rezept

    LG Bi.Te. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Einfach und

    Verfasst von wackiho21 am 10. Februar 2012 - 20:21.

    Super lecker. Einfach und schnell. Habe Schwarzwälder Schinken genommen, war genauso gut.

    Kann ich nur empfehlen. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oooooh, wie lecker! Meine

    Verfasst von Vossibeige am 30. Dezember 2011 - 07:44.

    Oooooh, wie lecker! Meine Männer waren hellauf begeistert! 5 * von uns und das wird definitiv zu einem unserer Lieblingsgerichte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Die

    Verfasst von melina0804 am 11. Dezember 2011 - 20:52.

    Sehr lecker!

    Die Hähnchenbrustfilets haben bei mir 5 min länger gebraucht...

    Zusätzlich habe ich Paprikastreifen in den Varoma gegeben.

    Für die Soße habe ich Cremefine verwendet und nur 55 g Tomatenmark.

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute getestet und für gut

    Verfasst von Soja75 am 23. November 2011 - 21:45.

    tmrc_emoticons.) heute getestet und für gut befunden. ich habe allerdings im Garkorb nur Gemüse drin gehabt, da meine Mädels gerne Schupfnudeln gegessen haben. So hat alles prima geklappt! Gibts bestimmt bald wieder.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben's mit dem Reis

    Verfasst von miwito am 4. November 2011 - 16:08.

    Wir haben's mit dem Reis etwas übertrieben - 500 g Reis, war eindeutig zu viel und ist dann auch etwas übergelaufen. Aber es hat super geschmeckt, von mir und den 8 Arbeitskollegen, mit denen wir Gemeinschaftskochen gemacht haben, gibt's 5 Punkte!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne. Das mit

    Verfasst von dani66 am 24. Oktober 2011 - 18:54.

    Danke für die Sterne. Das mit dem Wasser habe ich im Rezept auf 1000 g abgeändert, dann bleibt auf jeden

    Fall noch Flüssigkeit übrig.

     

    Gruß dani66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und richtig

    Verfasst von Vronischatz am 24. Oktober 2011 - 13:52.

    Super einfach und richtig lecker- auch für Kinder! Cooking 9

    Allerdings habe ich das Ganze 35 Minuten garen lassen, da ich etwas mehr Reis nahm und zusätzlich Gemüse garte. Dies hatte die Folge, dass nur noch kaum Garflüssigkeit übrig blieb. tmrc_emoticons.((

    Danke!

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von Fischdrea am 23. Oktober 2011 - 16:53.

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Wir haben es mit Basmati Reis gemacht (150 g für 3 Personen )

    Allerdings mußte ich mehr Wasser nehmen.

    5 ***************      

     


      LG   DREA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können