3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchenbrustfrikadellen


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrustfilet, gefroren
  • 250 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 Tüte Zwiebelsuppe
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet antauen und anschließend in Würfel schneiden.

    2. Hähnchenbrustfilet-Würfel 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

    3. Restlichen Zutaten hinzufügen und 20 Sek./ Stufe 3 zu einer Hackmasse verarbeiten.

    4. Die Masse mit Hilfe von 2 TL in Tischtennisballgroße Frikadellen formen und auf einem Backblech verteilen.

    5. Im vorgeheizten Backofen die Frikadellen ca. 30 Minuten/ 200°C goldbraun backen.

10
11

Tipp

Dieses Rezept ist aufgrund des hohen Eiweiß- bzw. geringen Kohlenhydrat- und Fettgehalt besonders für Sportler und figurbewusste Personen geeignet.

Alternativ zum Hähnchenbrustfilet kann man auch Schweine- oder Rinderhack verwenden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatten keine Zwiebelsuppe im Haus, habe noch 60g...

    Verfasst von KöneBra am 15. Januar 2017 - 19:42.

    Hatten keine Zwiebelsuppe im Haus, habe noch 60g Haferflocken dazu gegeben. Sehr lecker Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe die Frikadellen gestern

    Verfasst von Klegz am 27. Mai 2016 - 10:55.

    habe die Frikadellen gestern gemacht, mit brokkoli, echt lecker, mein Mann hätte sich rein setzen können Love

    anschliessend den Rest fürs Enkelkind klein gemacht und eingefroren tmrc_emoticons.)

    natürlich auch von uns 5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt Lecker Durch die

    Verfasst von happybaer am 17. April 2016 - 01:11.

    Echt Lecker

    Durch die Zwiebelsuppe schmeckt es auch ohne zusätzliche Gewürze. Werde aber noch Variationen ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben die

    Verfasst von Sam2008 am 25. Februar 2016 - 14:22.

    Wir haben die Hähnchenfrikadellen heute mittag mit Kartoffeln, Reis, Gemüse und Currysauce gegessen... sehr sehr lecker. Das wird es definitiv öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !!! Deshalb

    Verfasst von Kätzle82 am 21. April 2013 - 21:02.

    Sehr lecker !!! Deshalb natürlich auch 5 Sterne. Ich hatte eine etwas größere Packung Zwiebelsuppe, deshalb schmeckt man die etwas raus, aber da bin ich ja selbst Schuld  tmrc_emoticons.;) Und außerdem schmeckt es trotzdem richtig gut !  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ähnlich gut an,

    Verfasst von DaniRade am 13. Oktober 2012 - 17:06.

    Das hört sich ähnlich gut an, wie meine Ofenfrikadellen!

    mit dem Hähnchenfleisch muß ich auch mal testen.

    gruß DaniRade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können