3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hähnchengeschnetzeltes mit Champignons und Churrysauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hähnchen mit Churrysauce

  • 300 g Reis
  • 1000 Gramm Wasser
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Fleischbrühwürfel
  • 400 g Hähnchengeschnetzeltes
  • etwas Salz, zum Würzen
  • etwas Pfeffer, zum Würzen
  • 170 g Champignons, in Scheiben, aus dem Glas
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 200 g Garflüssigkeit vom Reis
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Currypulver
  • 1 gestr. EL Zucker
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Reis abwiegen und solange waschen, bis das Wasser klar wird.

    Wasser, Salz und Fleischbrühwürfel (mit der Hand zerbröseln) in den Mixtopf geben. Den Gareinsatz einhängen und den Reis hinzufügen. Mixtopf schließen und 8 Sek./Stufe 4 rühren.

    Das Hähnchengeschnetzeltes mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Varoma aufsetzen und das Hähnchengeschnetzeltes darauf verteilen. Varomaeinlegeboden aufsetzen und die Champignons darauf verteilen. Deckel aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Nach der Garzeit den Reis in einen Topf umfüllen. Garflüssigkeit umfüllen.

    Butter im Mixtopf 2 Min./100°C/Stufe 2 schmelzen. Mehl hinzufügen und weitere 2 Min./100°C/Stufe 2 anschwitzen.

    200 g von der Garflüssigkeit abwiegen, zusammen mit der Sahne, Currypulver, Zucker, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 3 Min./100°C/Stufe 2 kochen.

    Hänchengeschnetzeltes mit den Champignons in den Mixtopf geben und weitere 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting kochen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wem die Soße zu dickflüssig ist, kann noch etwas gekochtes Wasser hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich dachte eigentlich ich mag kein Curry ... aber...

    Verfasst von lagged am 13. Juni 2019 - 10:47.

    Ich dachte eigentlich ich mag kein Curry Sad... aber es ist nicht so.... es war super lecker Cooking 4und das Gericht hat es auf unsere Liste geschafft.
    Aber ich habe auch mehr Garflüssigkeit dazugegeben da es auch uns sonst zu dickflüssig war!
    Ansonsten TOP !Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppinnchen5258:...

    Verfasst von Emirelisa am 24. Mai 2019 - 00:53.

    Suppinnchen5258:
    Hallöchen 🤗,
    freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat. GLG 🥰

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat uns wirklich gut geschmeckt. Ich habe...

    Verfasst von Suppinnchen5258 am 23. Mai 2019 - 21:21.

    Das hat uns wirklich gut geschmeckt.Smile Ich habe doppelt soviel Garflüssigkeit dazugegeben, sonst wäre es uns zu dickflüssig. Auf alle Fälle alle Sterne wert.

    Schöne Grüße aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können