3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kasseler, überbacken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Dose Ananas in Stücken, abgetropft
  • 1 kg Kasseler, in Würfeln
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 kl. Dose Champignons, in Scheiben, abgetr.
  • 15 g Butter
  • 200 ml Sahne
  • 125 g süßer Senf, (bayerischer Senf)
  • 1-2 EL Speisestärke mit etwas Ananassaft angerührt
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ananas und Kasseler in einer gefetteten Auflaufform verteilen.

    Die Zwiebel 3 Sek./St. 5 zerkleinern.

    Butter und Champignons zugeben und

    3 Min./Varoma/St. 1 andünsten, danach auf Kasseler und Ananas verteilen. TM nicht ausspülen.

    Sahne,Senf und angerührte Speisestärke in den TM geben und 15 Sek./St. 3 mischen, dann auch auf die Auflauf-Masse gießen.

    Auflaufform bei 200° (oder Umluft 180°) 35 Min. überbacken.

    Dazu passen Spätzle und Salat oder einfach nur frisches Brot.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War nicht so ganz unser Geschmack Soszlige war...

    Verfasst von Belchenhexe am 27. April 2017 - 22:14.

    War nicht so ganz unser Geschmack. Soße war lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. 

    Verfasst von bebi1955 am 30. Januar 2016 - 18:23.

    Sehr sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super Lecker!!!

    Verfasst von Rikku1978 am 1. März 2015 - 20:29.

    Schmeckt super Lecker!!! Selbst mein Mann hat es gegessen und der isst nicht gerne Kassler. Lasse gerne 5 Sterne da!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war echt lecker, und so

    Verfasst von myfamily5 am 6. November 2014 - 11:44.

    war echt lecker, und so einfach.......Klasse Love danke fürs einstellen Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eines meiner

    Verfasst von Mädi am 21. August 2014 - 23:02.

    Eines meiner Lieblingsrezepte, wenn es schnell gehen soll und Gäste da sind. Kommt immer gut an. 

    Danke für Einstellen und sorry für die so späte Bewertung.

     

     

     

    Liebe Grüsse
    Mädi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat es leider nicht so

    Verfasst von mentol am 21. August 2014 - 22:49.

    Mir hat es leider nicht so gut geschmeckt. In der Auflaufform war unten sehr viel Wasser/Saft und oben eine Senfkruste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich hab den

    Verfasst von s_braun am 7. Juli 2014 - 20:09.

    Sehr lecker! Ich hab den Auflauf gestern zum Abendbrot gemacht.  Hab alles nach Anleitung gemacht und es hat super geklappt.  Dazu gabs Kartoffeln.  

    Wird auf jeden Fall wieder gekocht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es schon 2x gemacht.

    Verfasst von Andrea1974 am 17. April 2014 - 09:58.

    Hab es schon 2x gemacht. LeckeR. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! super lecker, einfach

    Verfasst von testfee am 3. Februar 2014 - 23:33.

    Hallo!

    super lecker, einfach zu machen logisch 5*****

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natürlich noch die 5 Sterne.

    Verfasst von Genießerjule am 3. Januar 2014 - 00:57.

    Natürlich noch die 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Kasseler gab es

    Verfasst von Genießerjule am 3. Januar 2014 - 00:49.

    Hallo,

    das Kasseler gab es heute und wir fanden es sehr lecker.                                                                                                           Hatte anstatt Sahne einen Becher Kräuter Creme fraiche light  -  ging prima damit, 

    Am Ende der Backzeit hatte ich einige Aufback-Baguettes-Brötchen mit reingeschoben, war  sehr praktisch.

    Liebe Grüsse  

    Genießerjule

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super und einfach und lecker,

    Verfasst von Stabbi78 am 22. April 2013 - 02:25.

    super und einfach und lecker, damit ist alles auf den Punkt gebracht.


    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und hat prima

    Verfasst von Saarländer2012 am 5. April 2013 - 01:24.

    Einfach und hat prima geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz vergessen, ich habe

    Verfasst von Nosey am 21. Dezember 2012 - 21:15.

    Ganz vergessen, ich habe natürlich Bilder von dem leckeren Essen gemacht. Hab ich eben hochgeladen.

    Und was mir noch eingefallen ist, ich hab noch vor dem Überbacken ein paar Scheiben Gouda Käse draufgelegt :-O) Jammi Jammi.... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nosey! Schön, dass es

    Verfasst von ichundich am 18. Dezember 2012 - 13:39.

    Hallo Nosey! Schön, dass es Euch geschmeckt hat! Bei uns gibt es heute auch dieses Rezept! Ich nehme auch immer Kasseler-Lachs, aber eigentlich geht jeder Kasseler (Nacken hat halt mehr Fett...). Ich habe sogar schon Puten-Lachs probiert,das war dann aber nicht so herzhaft. - Danke für die ***** und schöne Weihnachtstage, ichundich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben es jetzt auch

    Verfasst von Nosey am 18. Dezember 2012 - 13:03.

    Wir haben es jetzt auch endlich mal geschafft, das Rezept nachzukochen.

    Wirklich sehr lecker.... Hab Kassler-Lachs genommen, weiß nicht ob es das gleiche ist, wie im Rezept angegeben. Hat aber super geschmeckt.

    Und ich hatte keinen süßen Senf, hab daher Mittelscharfen genommen.

    Von uns gibt es 5* für die tolle Idee, das Rezept landet gleich im Ordner zum wiederkochen.... tmrc_emoticons.)

    PS: Bei uns gab es Nudeln dazu. Hatten nichts anderes da tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! habe aus 1 kg

    Verfasst von Junika am 4. November 2012 - 23:02.

    sehr lecker! habe aus 1 kg fleisch in scheiben 2 auflaufformen füllen können. habe normalen senf genommen, war sehr lecker! habe jedoch doppelte saucenmenge gemacht zund mit kartoffelpü gereicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sternchen -

    Verfasst von ichundich am 22. Oktober 2012 - 14:01.

    Danke für die Sternchen - aber ich fürchte, ohne Ananas schmeckt es wirklich nicht! Liebe Grüße, ichundich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muß dir 5***** geben  

    Verfasst von Hatschepsut am 21. Oktober 2012 - 10:49.

    Ich muß dir 5***** geben tmrc_emoticons.)   obwohl ich es noch nicht gemacht habe tmrc_emoticons.)   es hört sich soooooo gut an aber ich kann es

    nicht machen da mein Mann keine Annanas mag tmrc_emoticons.~   und die Annanas weglassen dann ist das ganze Rezept nicht

    das wie es sein soll tmrc_emoticons.)   aber alleine für das "Rezept des Tages" meine sterne danke für´s reinstellen Love

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das gab es heute Mittag bei

    Verfasst von Colette am 4. September 2012 - 00:37.

    Das gab es heute Mittag bei uns. Sehr lecker und schnell gemacht.  tmrc_emoticons.) Auf Wunsch meines Sohnes habe ich noch etwas geriebenen Bergkäse drüber gestreut. 

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Maiken, da der

    Verfasst von ichundich am 23. Juli 2012 - 00:04.

    Hallo Maiken,

    da der Ananassaft ja nicht gebraucht wird, kannst Du den doch mit etwas Speisestärke zum Eindicken gebrauchen. Meine Familie hat es auch lieber, wenn die Soße nicht so flüssig ist, nur ich hab es gern "suppig"...

    Liebe Grüße, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich habe dieses

    Verfasst von Maiken am 22. Juli 2012 - 15:29.

    Hallo,

     

    ich habe dieses Gericht gestern gemacht und

    alle fanden es sehr lecker. Was mich etwas gestört hat, war, dass die Sauce sehr flüssig war. War das bei euch auch so, oder was könnte ich falsch gemacht haben.

    LG

    Maiken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, komme gerade aus dem

    Verfasst von ichundich am 16. Juli 2012 - 21:38.

    Sorry, komme gerade aus dem verlängerten - aber völlig verregneten - Wochenende und kann erst jetzt antworten. Also: Ich nehme leicht geräuchertes und gepökeltes Fleisch, am liebsten ein Lummerstück. Es darf halt nicht zu salzig sein! Liebe Grüße, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nur ne kurze

    Verfasst von Haroluba am 15. Juli 2012 - 13:07.

    Habe nur ne kurze Frage:

    frisches oder geräuchertes Kasseler?

    Haroluba

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich super

    Verfasst von simmi7067 am 24. September 2011 - 18:48.

    Wirklich super lecker......süß und salzig, passt perfekt! Wir haben es teils mit Spätzle, teils mit frischem Brot und Salat gegessen. Geschmacklich kann man es mit Toast Hawai auf Bayerisch vergleichen tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mut!

    Verfasst von ichundich am 8. September 2011 - 16:25.

    Nur Mut und ´ran an den süßen Senf! Es funktioniert wirklich damit!

    LG, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird öfters mal  bei uns

    Verfasst von zuckerwatte am 16. März 2011 - 22:33.

    Wird öfters mal  bei uns gekocht! Love Hatte nur  für 700 g Kasseler  30 g Hot-Dog Senf  genommen.  5 Sterne von mir.

    LG zuckerwatte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurz.....

    Verfasst von knivi am 22. Februar 2011 - 22:52.

    ...und knapp: einfach nur lecker!!!!! Love Love 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein tolles Rezept!

    Verfasst von bassi67 am 16. Februar 2011 - 22:11.

    Hallo ichundich,

    ein supi gutes Rezept!

    Habe es heute ausprobiert und es war ein voller Erfolg tmrc_emoticons.) richtig lecker!!

    Kann ich mir im Sommer auch sehr gut mit nem Salat vorstellen. 

    Danke für das leckere Rezept!! tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße bassi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Andrea207 schrieb: Wird das

    Verfasst von mila69 am 5. Februar 2011 - 22:37.

    Andrea207

    Wird das durch den süßen Senf dann sehr süß? Kann man auch normalen Tafelsenf nehmen und dann weniger?

     

     

    hallo andrea207,

    ich hätte die befürchtung, daß normaler senf etwas seltsam zu der ananas schmeckt. vielleicht nimmst du besser weniger süßen senf und steigerst dann beim abschmecken.

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Senf

    Verfasst von ichundich am 5. Februar 2011 - 22:25.

    Hallo Andrea,

    ich hab es noch nie mit einem anderen Senf versucht - aber richtig süß wird es nicht.

    LG, ichundich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • süßer Senf

    Verfasst von Andrea207 am 5. Februar 2011 - 22:14.

    Wird das durch den süßen Senf dann sehr süß? Kann man auch normalen Tafelsenf nehmen und dann weniger?

     

     

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können