3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

kleines Schloßgeheimnis laktosefrei


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Auflauf

  • 1200 g Hähnchen-oder Putenfilets
  • 800 g Champignons, frisch
  • 600 Gramm Camembert laktosefrei
  • Salz, Kräutersalz, Pfeffer nach Geschmach

Sauce

  • 100 g Butter od. Margarine laktosefrei
  • 50 g Mehl
  • 1,5 EL Gewürzpaste von Kochlöffel aus der Rezeptwelt oder Instantpulver
  • 300 g Milch laktosefrei
  • 400 g Sahne laktosefrei, geht auch Kochsahne mit 15%
  • 40 g Weißwein
  • 1 EL Zitronensaft
  • 25 g Kräuter gemischt (TK)
  • Salz, Pfeffer, Muskat nach Geschmack
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Auflauf
  1. Champignons in Scheiben schneiden, Camembert in Scheiben schneiden, Fleisch in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
    Etwas Öl in eine Pfanne geben und darin das Fleisch von beiden Seiten ca. 1 Minute anbraten.
    Anschließend in einer Auflaufform verteilen. Die Champignons in der gleichen Pfanne anbraten, bis sie schon etwas weich sind. Auf das Fleisch geben und schön gleichmäßig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt den Camembert über die Pilze geben.


    Backofen auf 200 ° Ober-Unterhitze vorheizen
  2. Sauce

    Alle Zutaten für die Sauce in den Mixtopf geben, 9 Min/90°/Stufe 4 kochen.

    Die heiße Sauce über den Auflauf gießen. Dann im Backofen bei 200° 30 Min backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die meisten Camembert sind wegen der langen Reifung laktosefrei, man muss nicht immer die teuren Produkte kaufen.

Kann natürlich auch mit normalen Milchprodukten zubereitet werden.

Das Rezept stammt ursprünglich aus dem Wunderkessel, von mir für mich umgeschrieben und auf Wunsch meiner Kinder eingestellt, damit sie es für mich auch kochen können...grins...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, Danke für's Rezept. Das ist das beste...

    Verfasst von Mom73 am 20. März 2018 - 22:46.

    Hallo, Danke für's Rezept. Das ist das beste Rezept wenn Gäste kommen. Es hat allen geschmeckt, alle waren begeistert!
    🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können