3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Ananas-Hähnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 2 EL Hähnchen Gewürz
  • 20 g Sojasauce
  • 2 Stängel Porree oder eine Dicke Stange, In Ringe schneiden
  • 1 Stück Zwiebel, Vierteln
  • 250 g Reis
  • 2 geh. TL Gemüsepaste/brühe
  • 750 g Wasser
  • 2 TL Fuchs China Würze
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Dose Ananas
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust mit Sojasauce und Hähnchen Gewürz Marinieren und in den Varoma legen. 

     

    Zwiebel in den Closed lid geben und 5 sek. Stufe 6 zerkleinern, Porree und Öl dazu geben und 5 Min/ Varoma /Stufe 1 andünsten. 

     

    Wasser Gemüsepaste/Brühe und Ananassaft in den Closed lid geben, Reis in den Gareinsatz einwiegen und den Reis mit Curry würzen, den Reis 3 Sek Stufe 4 umspülen Varoma aufsetzen Ananas in den Einlegeboden geben. Dann 20 Min. / Varoma / Stufe 2 garen.

     

    Varoma und Gareinsatz entfernen und zur Seite stellen, 500g Garflüssigkeit + Gemüse, Speisestärke und die Kokosmilch in den Closed lid geben und 5 Min / 100°C / Stufe 2 Aufkochen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. 

     

    Ananas und Fleisch in eine Schüssel geben und die Soße darüber geben mit Reis Servieren.

     

    Guten Appetit 

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ich finde das Rezept irgendwie verwirrend...

    Verfasst von Nicole2809 am 16. Juni 2017 - 16:29.

    Hallo ich finde das Rezept irgendwie verwirrend. Versuche das gerade nach zu Kochen, leider fehlen Zutaten die in der Beschreibung vor kommen aber nicht in der Liste stehen. Umgekehrt ist es genau so, es steht was auf der Liste, kommt aber nicht in der Beschreibung vor. Selbst die Beschreibung müsste überarbeitet werden. Z.b alles im Mixtopf geben und dann Reis auswaschen? Dann müsste ich ja vorher erstmal alles umfüllen? Ich kann leider nur 1 Stern geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach zuzubereiten. Oberlecker. Bekommt 5...

    Verfasst von Naica am 6. Februar 2017 - 19:33.

    Sehr einfach zuzubereiten. Oberlecker. Bekommt 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept . In unserem unserem...

    Verfasst von Lolido2 am 28. November 2016 - 22:53.

    Super Rezept . In unserem unserem 4-Personen-Haushalt hat allen

    hervorragend geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gerne....ist das

    Verfasst von babsi0303 am 16. Juli 2016 - 20:20.

    Sehr gerne....ist das Lieblings Rezept meines Großen Sohnes musste es TM tauglich machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ... Danke für

    Verfasst von Melanie-FFM am 16. Juli 2016 - 00:55.

    Super lecker ... Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können