3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lamm-Kebab - (Kefta)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500 g Lamm Hackfleisch
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 3 EL Koriandergrün, gehackt
  • 2 EL Kreuzkümmel gem.
  • 4 EL Petersilie, gehackt
  • 4 Eier
  • 3 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Salz

Optional - Deko

  • 2 Zitronen
  • 8 Salatblätter
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hackfleischteig:
  1. 1.Zwiebeln, Petersilie und Koriander in den Closed lid geben und 3 Sec/Stufe 5 zerkleinern.

    2.Hackfleisch und Gewürze zugeben. 10 Sek/Stufe 6 zerkleinern.

    3.Hackfleischteig in 8 Portionen teilen, mit angefeuchteten Händen jeweils zu einer etwa 9 cm langen Wurst formen. Einen flachen Metallspieß längs durch jede Wurst stechen. Auf ein Blech legen, mit Klarsichtfolie abdecken und 1 Stunde kühl stellen.

    4. In einer Grillpfanne mit Öl heiß anbraten und bei großer Hitze garen und häufig wenden, damit sie gleichmäßig bräunen. Die Kebabs ca 10 Minuten braten, bis sie gerade gar sind und sich bei Druck mit der Grillzange fest anfühlen.

    5. Die Kebabs mit Zitronenspalten und Salatblätter servieren. Evtl einen Dip aus Joghurt, Zitrone und Minze dazu servieren.

     

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch auf einem Holzkohle- oder Elektrogrill zubereitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerry, das hast du natürlich

    Verfasst von UdoSchroeder am 27. August 2016 - 23:54.

    Gerry, das hast du natürlich richtig erkannt. Danke für sooooo viele Sterne. Liebe Grüße, Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TURKUDO ---   wow  ...  Das

    Verfasst von Gerry kocht am 27. August 2016 - 23:20.

    TURKUDO ---   wow  ...  Das liest sich lecker. Wird bald ausprobiert.

    Wichtig ist, daß sie innen nicht trocken sind, oder?

    Herzliche Grüße von Haus zu Haus.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können