3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Lasagne Bolognese al forno


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Bolognese Sauce

  • 1 Pck. Suppengrün, ca. 500g Lauch, Sellerie, Möhre, Petersilie
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 50 g Öl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 70 g Tomatenmark
  • 800 g Tomatenstücke, Dose
  • 2 TL Salz
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 geh. TL Paprika edelsüß

Bechamel Sauce

  • 1 Liter Milch
  • 80 g Butter
  • 100 g Mehl

Sonstiges

  • 200 g ger. Käse, z.B. Gouda
  • 1 Pck. Lasagneplatten
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bolgnese Sauce
  1. Knoblauch und Suppengrün in Stücken in den Closed lid geben, 5 Sek./St. 5 zerkleinern und umfüllen.

    Öl und Hakfleisch in den Closed lid geben und 10 Min./St. 1/120°CCounter-clockwise operation anbraten.

    Tomatenmark zufügen und 1 Min/St. 1/120°CCounter-clockwise operation rösten.

    Tomatenstücke und Gewürze zugeben und 20 Min./100°C/St. 3 Counter-clockwise operation einkochen.

    Anschließend umfüllen, den Closed lid kurz ausspülen und mit der Bechamel Sauce beginnen.

  2. Bechamel Sauce
  3. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 12 Min./100°/St. 3

  4. Lasagne schichten
  5. Alles in einer Auflaufform schichten:

    Zuerst eine Schicht Bechamel Sauce auf den Boden der Auflaufform streichen.

    Anschließend eine Schicht Lasagneplatten darauf legen.

    Danach eine Schicht Bolognese Sauce auf die Lasagneplatten streichen.

    Wieder Bechamel Sauce darauf geben, usw.

    Möglichst mit Bechamel Sauce beenden, den geriebenen Käse darüber geben.

    Anschließend für 30 min bei 200° in den Backofen schieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es etwas herzhafter mag, kann den Gouda noch mit etwas Parmesan bestreuen oder ihn komplett durch Parmesan ersetzen.

Ich serviere dazu gern einen bunten Blattsalat mit Essig-Öl-Dressing, Avocado und Pinienkernen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Muemmelmann. Das mit

    Verfasst von Nessi Wellness am 22. März 2016 - 00:45.

    Hallo Muemmelmann.

    Das mit der Tapete tut mir leid. Bei mir ist nichts passiert. Weder mit dem guten alten tm21,noch mit dem tm5. Bendith hat am 6.3.16 sogar noch eine Variation zu meinem Rezept erstellt und das einkochen ohne Messbecher nicht geändert... Keine Ahnung, warum das bei dir so übel verlaufen ist.

    Ich habs trotzdem mal verändert, damit nicht noch was passiert.

    Gruß, nessi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vorsicht: Der Schritt

    Verfasst von Muemmelmann am 6. März 2016 - 21:49.

    Vorsicht: Der Schritt "Tomatenstücke und Gewürze zugeben und 20 Min./100°C/St. 3 Linkslauf ohne Messbecher einkochen." ist fatal. Das hat uns die gesamte Küche inkl. Tapete und den neuen TM5 völlig versaut mit der Sauce.

    Man MUSS den Messbecher draufsetzen.

    Herzlichen Dank...

    Wie man das explizit ohne Messbecher schreiben kann, ist mir schleierhaft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können