3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leberkäse mit Röstidecke


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rösti-Teig

  • 75 g Gouda, geraspelt
  • 250 g Kartoffeln, geschält
  • 1 Stücke Ei
  • 1 TL Mehl, gehäuft
  • 1 Stücke Zwiebel. geschält und geviertelt
  • Salz Pfeffer
  • 4 Scheiben Leberkäse
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die rohen Kartoffeln und die Zwiebel 1 Sek bei Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel runter schieben und noch mal 1 Sek bei Stufe 5 zerkleinen. Das Ei, Käse und Mehl dazu geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und 10 Sek Stufe 4 verrühren.

     

    Die Leberkäsescheiben in einer Pfanne von jeder Seite 2-3 Min. anbraten undnebeneinander  in eine feuerfeste Pfanne oder Schale legen. 

     

    Die Röstimasse über die Scheiben verteilen und ca. 20-25 min bei 200 °C überbacken. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer will kann den Gouda auch selber raspeln

 

Wenn man die Mengen vervielfacht und die Fleischscheiben auf ein Backblech legt, ist es ein super Essen, wenn Gäste kommen. 

Schnell gemacht und noch nicht jedem bekannt. 

Als Beilage einen frischen Salat. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat sehr gut geschmeckt! Ich hatte noch eine...

    Verfasst von TanjaH71 am 4. Juli 2017 - 20:26.

    Hat sehr gut geschmeckt! Ich hatte noch eine Knoblauchzehe dazu getan und einen Gemüsebrühwürfel!
    Und ich habe den Leberkäse auch mit Senf bestrichen bevor ich die Masse drauf gemacht habe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schönes schnelles Rezept!. Bei mir kommen...

    Verfasst von Gertrud55 am 21. September 2016 - 06:59.

    Ein schönes schnelles Rezept!. Bei mir kommen unter die Röstimasse noch frische Kräuter.

    Ein leckerer Tomatensalat dazu!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... mal ein

    Verfasst von Schaafmama86 am 25. Mai 2016 - 00:57.

    Sehr lecker...

    mal ein ausgefallenes Rezept. Beim nächsten Mal mache ich etwas Gemüse (Sauerkraut o.Ä.) dazu.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war, wenn man die Zutaten

    Verfasst von DarthCaedus am 8. Mai 2016 - 15:28.

    Es war, wenn man die Zutaten etwas abwandelt, sehr lecker und einfach gemachtt.

    Ich empfehle z.B. noch etwas Senf vor dem Backen auf den Leberkäse zu geben, aber das ist sicher Gechmackssache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der leberkäse war

    Verfasst von Hase 007 am 16. April 2016 - 20:31.

    Der leberkäse war lecker...doch die Röstidecke machen wir lieber mit fertigen röstiecken...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ui, lecker! Danke für die

    Verfasst von ursula.schoellnershans am 15. April 2016 - 09:25.

    Ui, lecker! Danke für die tolle Idee, Leberkäse und Reibekuchen zu kombinieren. Werd nur beim nächsten Mal den Leberkäse vorher nicht anbraten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • richtig lecker. Wird es wohl

    Verfasst von Zöli_Mum am 9. Februar 2016 - 23:23.

    richtig lecker. Wird es wohl öfter geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial einfach und mega

    Verfasst von Basilikum66 am 24. Januar 2016 - 17:12.

    Genial einfach und mega lecker. Da wir nicht so viel Fleisch essen habe ich einfach die doppelte Menge Kartoffeln gemacht und dazu eine große Schüssel Salat. Allerdings erhöht sich dann die Garzeit etwas. Zum würzen noch etwas Muskatnuß und die Sahne habe ich durch Ram* Cremfin* ersetzt das geht wunderbar.  tmrc_emoticons.) halt jeder nach seinem Geschmack. Das Rezept ist abgespeichert und wird es jetzt öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gut, da ich noch

    Verfasst von Mienekatze am 9. Januar 2016 - 18:27.

    Super gut, da ich noch Leberkäse über hatte gibt es das heute noch einmal!! Cooking 10

    5 Sterne

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von Dinnerlady58 am 4. Januar 2016 - 14:50.

    Sehr sehr lecker

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gestern

    Verfasst von friewe am 17. Dezember 2015 - 12:32.

    Habe das Rezept gestern ausprobiert. Hat uns gut geschmeckt. Hätte die Röstimasse gerne etwas knuspriger gehabt. Beim nächsten mal also etwas länger im Backofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben es heute gegessen.

    Verfasst von Gabi1955 am 24. November 2015 - 20:27.

    Wir haben es heute gegessen. Einfach und super lecker! Von uns den vollen Sternenregen!

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker !

    Verfasst von nocle am 1. November 2015 - 19:55.

    War sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War nicht schlecht. Würde das

    Verfasst von Kaktuse am 16. Oktober 2015 - 15:17.

    War nicht schlecht. Würde das nächste mal noch kräftiger würzen und mehr Kartoffel darum machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!!!!

    Verfasst von SiWipp am 21. September 2015 - 21:24.

    Super!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und ganz schnell

    Verfasst von laura-mahler am 15. September 2015 - 21:45.

    Sehr lecker und ganz schnell gemacht! Ich habe die Menge der Rösti-Masse verdoppelt, weil ich gerne eine dickere Schicht haben wollte. Passend zur Jahreszeit habe ich Sauerkraut dazu gemacht, eine Super Kombi die es bestimmt noch ofter geben wird. Lieben Dank für das Rezept.......5*****   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von bikko007 am 15. September 2015 - 21:03.

    Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zwiebel muss auf jeden

    Verfasst von Anna Sch. am 19. August 2015 - 22:03.

    Die Zwiebel muss auf jeden Fall hinzu und für uns auch eine Knobizehe. 

    Das schmeckt fantastisch! Ich war sehr überrascht, da ich eigentlich kein Fan von Leberkäse bin. Aber das wird es definitiv öfters geben. Mache das demnächst sogar für eine Feier, da es mit wenig Aufwand verbunden und echt lecker ist !! 

    Danke für das tolle Rezept !! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War gestern unser Abendessen.

    Verfasst von Mein-Hexenkessel am 19. August 2015 - 19:15.

    War gestern unser Abendessen. Es war schnell und einfach zubereitet und echt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, eine Zwiebel paßt

    Verfasst von ttricksi am 8. August 2015 - 18:08.

    ja, eine Zwiebel paßt sicherlich auch sehr gut dazu - hab ich mit deinem Einverständnis jetzt zum Rezept dazu gefügt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja, man nimmt dazu rohe

    Verfasst von ttricksi am 8. August 2015 - 18:03.

    ja, man nimmt dazu rohe Kartoffeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es klingt sehr einfach in der

    Verfasst von Fabsi am 7. August 2015 - 17:16.

    es klingt sehr einfach in der Zubereitung,werden dafür rohe Kartoffeln genommen? Ich würde es gerne  mit meinem Mann testen, denn ich könnte mir es gut zum Geburtstag vorstellen,mal was anderes und ich müsste nicht die ganze Zeit in der Küche stehen, wenn die Gäste kommen.Ich würde mich auf ein Antwort freuen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ich würde kräftig

    Verfasst von nils20lars06 am 7. August 2015 - 16:33.

    Hallo,

    Ich würde kräftig würzen und noch eine Zwiebel hhinzufügen. 

    Sonst sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können