3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen mit Spätzle a' la Queen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Linsen

  • 250 g Linsen, kleine, braune
  • ca. 150 g Suppengemüse, Zwiebel, Lauch, Karotte, Sellerie
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 g Bauchspeck, geräuchert
  • 4 Paar Saitenwürste (Wienerle)
  • 1/8 Liter Rotwein
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • nach Geschmack Salz, Pfeffer, Zucker, Gemüsebrühepulver, Rotweinessig oder Balsamico rosso

Spätzle

  • 600 g Spätzlemehl (doppelgriffiges Mehl)
  • 1/2 gestrichener Esslöffel Salz
  • 8 Eier, Größe M - L
  • 50 - 100 ml Mineralwasser, nach Größe der Eier
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schritt 1
  1. Linsen über Nacht in 750 ml Wasser in einer Schüssel mit Deckel einweichen, in einen Kochtopf umfüllen, Lorbeerblatt und Speck zugeben und ca. 40 Minuten köcheln. Nach ca. 20 Minuten den Speck entfernen und nach dem Abkühlen in 4 Portionsscheiben teilen. Nach der Kochzeit das Lorbeerblatt entfernen.

  2. Bei Verwendung von Alb-Linsen entfälllt die Einweichzeit und die Kochzeit verkürzt sich auf 30 Minuten. Hierbei reichen dann 650 ml Kochwasser.

  3. Schritt 2
  4. Alle Spätzle-Zutaten in den Mixtopf geben und 2 1/2 Minuten bei Dough mode kneten, in die ausgespülte Linsenschüssel mit Deckel umfüllen. Den Topf mit kaltem Wasser gut ausspülen.

  5. Schritt 3
  6. Das Suppengemüse bei Stufe 5 ca. 5 Sekunden zerkleinern. Mit der Butter 2 Minuten bei Stufe 2 / Varoma andünsten. 30 g Mehl zugeben, noch 2 Minuten bei Stufe 2 / 100° dünsten, mit dem Rotwein ablöschen und nach Geschmack würzen. Noch einige Sekunden Counter-clockwise operation bei Stufe 3 rühren, 15 Minuten/Counter-clockwise operation/100°/Stufe 1 aufkochen und alles zu den Linsen in den Topf geben. Die Würste und den Speck zugeben und bei kleiner Flamme warmhalten.

  7. Schritt 4
  8. In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen und die Spätzle portionsweise mit der Spätzle-/Kartoffelpresse hineindrücken. Warten, bis sie oben schwimmen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen und warmstellen. ( Ich verwende dafür den Siebservierer von Tu~~r ). Eventuell 1 Teelöffel Öl (uns schmeckt am besten Walnussöl) unterheben.

    Die Linsen nochmal abschmecken und alles zusammen servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es gibt ja schon einige Linsenrezepte hier, aber so schmeckt es uns am allerbesten tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo wmjaf, dankeschön für die Sterne

    Verfasst von Queen-of-Castle am 17. Januar 2017 - 13:19.

    Hallo wmjaf, dankeschön für die Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!

    Verfasst von wmjaf am 17. Januar 2017 - 12:14.

    Sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Birgroe, freut mich,

    Verfasst von Queen-of-Castle am 18. Januar 2016 - 09:14.

    Hallo Birgroe, freut mich, danke dir für deine Bewertung tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker geworden. Gute

    Verfasst von Birgroe am 17. Januar 2016 - 22:58.

    Sehr lecker geworden. Gute Würze und Festigkeit der Linsen. Vielen Dank  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo haasafrau, gern

    Verfasst von Queen-of-Castle am 6. Januar 2016 - 21:12.

    Hallo haasafrau, gern geschehen! Danke dir für die tolle Bewertung tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich bin begeistert!! Ist echt

    Verfasst von Haasafrau am 6. Januar 2016 - 14:37.

    ich bin begeistert!! Ist echt ein klasse Rezept, ich hab allerdings nur 50 gr. Rotwein und den Rest mit Gemüsebrühe aufgegossen! Sehr lecker, wie von Mutti! tmrc_emoticons.)

    Danke fürs einstellen!

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Luci, freut mich Danke

    Verfasst von Queen-of-Castle am 2. Dezember 2015 - 20:26.

    Hallo Luci, freut mich tmrc_emoticons.-) Danke für's bewerten!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Linsen waren super! Habe mir

    Verfasst von iLuciThermomix am 2. Dezember 2015 - 18:52.

    Linsen waren super! Habe mir vor kurzem Thermomix gekauft, und da musste ich einfach unser Lieblingsgericht damit machen! Und dieses Rezept ist einfachgenial - die Linsen! Spätzle habe ich mit anderem Rezept ausprobiert, weil mir 8 Eier einfach zu viel waren Big Smile

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Birgroe, freut mich  

    Verfasst von Queen-of-Castle am 8. November 2015 - 10:54.

    Hallo Birgroe, freut mich tmrc_emoticons.-)

     

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Linsen wirklich perfekt

    Verfasst von Birgroe am 7. November 2015 - 23:38.

    Die Linsen wirklich perfekt in der Würze und Garzeit. Sehr sehr gut. Jederzeit wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für deine Bewertung Du

    Verfasst von Queen-of-Castle am 23. Februar 2015 - 14:24.

    Danke für deine Bewertung tmrc_emoticons.-) Du kannst den Wein auch weglassen und eventuell etwas mehr Essig und Brühe verwenden. Es kommt auch darauf an, welchen Wein man verwendet - ich nehme meist etwas mildere Sorten wie Trollinger oder Lemberger.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, ein bischen

    Verfasst von dreastgt am 22. Februar 2015 - 21:50.

    Sehr sehr lecker, ein bischen Weinlastig, da werde ich das nächste Mal etwas reduzieren! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lollimix, das freut

    Verfasst von Queen-of-Castle am 5. Februar 2015 - 23:23.

    Hallo Lollimix, das freut mich tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Gericht

    Verfasst von lollimix am 5. Februar 2015 - 22:22.

    Ich liebe dieses Gericht einfach 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Steffi, gern

    Verfasst von Queen-of-Castle am 25. Januar 2015 - 21:07.

    Hallo Steffi, gern geschehentmrc_emoticons.-) und dir danke für die Sterne!

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker..."danke" für das

    Verfasst von steffi_b am 25. Januar 2015 - 13:19.

    Sehr lecker..."danke" für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nina, das freut mich,

    Verfasst von Queen-of-Castle am 12. Oktober 2014 - 16:23.

    Hallo Nina, das freut mich, dass es euch geschmeckt hattmrc_emoticons.)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ich habe

    Verfasst von ny nina am 12. Oktober 2014 - 16:10.

    Sehr lecker!

    ich habe Alblinsen geschenkt bekommen und bin auf dieses Rezept gestoßen. Alle fanden es einfach nur lecker.

    lg ny nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, das freut mich

    Verfasst von Queen-of-Castle am 4. Oktober 2014 - 21:15.

    Danke, das freut mich tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von Nin_87 am 4. Oktober 2014 - 20:05.

    Super lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne

    Verfasst von Queen-of-Castle am 27. April 2014 - 22:18.

    Danke für die Sterne tmrc_emoticons.-)

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme die Berglinsen oder

    Verfasst von juroschmi am 27. April 2014 - 20:28.

    Ich nehme die Berglinsen oder auch Alblinsen, die brauchen nicht eingeweicht zu werden. Kochzeit ist auch kürzer, ca. 30 Minuten. Unser Lieblingsrezept.

    Gruß

    Juroschmi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können