3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsen mit Spätzle und Saitenwurst


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Linsen mit Spätzle und Saitenwurst

  • 250 Gramm Linsen/Alblinsen
  • 650 Gramm Wasser, kalt
  • 1 Möhre, mittelgroß, in Stücken
  • 1 Stange Staudensellerie, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 1 Scheibe Bauchspeck, gewürfelt (ca.50-75 g)
  • 125 Gramm Weißwein
  • 2 Tomaten (z.B. Flaschentomaten), festfleischig, in Stücken
  • Saitenwürste, nach Belieben
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • etwas weißen Balsamico
  • 1/2 Teelöffel Zucker/Agavensirup
  • Salz, Pfeffer, nach Geschmack
  • 6
    8h 40min
    Zubereitung 8h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Linsen in einem Sieb mit Wasser spülen und danach mehrere Stunden/über Nacht in einer Schüssel mit dem Wasser einweichen.
  2. Möhre und Stangensellerie in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
  3. Zwiebel und Knoblauchzehe durch die Deckelöffnung bei 5 Sek./Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Olivenöl und die Speckwürfel zugeben und 3 Min. 30 Sek./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  4. Die Linsen mit Einweichwasser und dem Weißwein in den Mixtopf geben und 20 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 kochen.
  5. In der Zwischenzeit die Tomaten kreuzförmig einschneiden und für ca. eine Minute in eine Schüssel mit kochendem Wasser legen. Mit einem Esslöffel herausheben und vorsichtig enthäuten. Tomaten würfeln.

    Wasser für Spätzle in einem Topf zum Kochen bringen. Werden Saitenwürste dazu serviert, dafür ebenfalls Wasser zum Kochen bringen.
  6. Das Gemüse zu den Linsen in den Mixtopf geben und weitere 10 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 2 fertig garen.

    Die Spätzle in dieser Zeit nach Packungsanweisung kochen. Die Würstchen im dafür vorbereiteten heißem Wasser ziehen lassen.
  7. Die Linsen mit dem Tomatenmark, Balsamico, Zucker, Salz und Pfeffer 20 Sek./Linkslauf/Stufe 2 verrühren. Vor dem Servieren abschmecken und evtl. nach Belieben nachwürzen.

    Alles auf Tellern anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wassermenge kann je nach Linsensorte variieren. Evtl. während des Kochens noch etwas mehr zugeben.

Linsen sollten erst ganz zum Schluss gesalzen werden, sonst verlängert sich die Kochzeit.

Meine Freundinnen weichen die Linsen vor dem Kochen nicht ein, sondern kochen sie einfach etwas länger, bis sie weich sind. Jeder wie er mag!

Rote Linsen eignen sich für dieses Gericht nicht, weil sie zu sehr zerkochen.

Wem es zu aufwendig ist, die Tomaten selbst zu würfeln, kann sie auch mit dem Gemüse im Mixtopf zerkleinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • addict2059: Den Speck dünste ich mit Zwiebeln und...

    Verfasst von s´töpfle am 16. Oktober 2021 - 19:00.

    addict2059: Den Speck dünste ich mit Zwiebeln und Knoblauch an. Wenn er sehr mager ist, kann er auch im nächsten Schritt, mit den Linsen in den Topf gegeben werden. Danke für deine Nachfrage, werde Rezept nachbessern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wann kommt der Bauchspeck dazu?

    Verfasst von addict2059 am 5. Oktober 2021 - 08:46.

    Hallo, wann kommt der Bauchspeck dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können