3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mac & Cheese mit Hackfleisch


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Mac & Cheese mit Hackfleisch

  • 100 Gramm Cheddar-Käse, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 Gramm Zwiebeln, in Stücken
  • 20 Gramm Sonnenblumenöl
  • 250 Gramm Hackfleisch, nach belieben (Rind, gemischt...)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver, rosenscharf
  • 100 Gramm Sahne
  • 100 Gramm Milch
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 300 Gramm Hörnchennudeln
5

Zubereitung

    All in one
  1. Cheddarkäse in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern, umfüllen und beiseite stellen.

    Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl und Hackfleisch zugeben, 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 0,5.

    Salz, Pfeffer und Paprikapulver zugeben, 3 Sek./Stufe 3.

    Sahne, Milch, Wasser, Gemüsebrühe und Muskat zugeben, 7Min./100°C/Stufe 0,5.

    Hörnchennudeln in den Mixtopf geben, mit dem Spatel vermengen, dann 10 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 0,5 garen.

    Nach Garzeitende den Cheddar-Käse zugeben und mit dem Spatel unterrühren.

    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die doppelte Menge (die wir wirklich oft brauchen, weil das Gericht immer gut ankommt, vor allem bei Besuch der Kids) passt leider nicht in den TM!!! Ich verdoppel alle Zutaten und lasse den TM seinen Job machen OHNE die Nudeln mit reinzugeben. Das passt alles sehr gut. Dann kippe ich den Mixtopf-Inhalt in einen großen Kochtopf und gebe dann die Nudeln hinzu. Auch hier reichen gute 10 Min. kochen. ABER immer gut umrühren, vor allem zum Schluss!

Bislang hat mich "Hackfleisch" im Thermomix nicht wirklich überzeugt. Bei diesem Rezept ist es aber top!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare