3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mettbällchen in Tomatensoße/ Schnelle Küche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Mettbällchen in Tomatensoße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3EL Rapsöl
  • 1 gehäufter Esslöffel Mehl
  • 1 gehäufter Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2l Tomatensaft
  • Gemüsebrühpulver, nach Bedarf
  • 2Paar frische grobe Bratwürste
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid geben, 3Sec/ Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl hinzufügen und 3 Min / Varoma/ Stufe 1 andünsten. Nach 2 Min das Mehl und das Tomatenmark durch die Deckelöffnung hinzufügen, mitdünsten.


    In der Zwischenzeit, die Bratwürste enthäuten und zu haselnußgroßen


     Bällchen formen,


    Tomatensaft und Gemüsebrühe hinzufügen,100°C /8- 12Min /Counter-clockwise operation / Sufe 1 zum Kochen bringen.


    Bällchen durch die Deckelöffnung sofort hinzufügen.

10
11

Tipp

Dazu bereit ich Maccheroni (wenn es schnell gehen muss) in einem Topf zu. Lecker schmeckt es auch mit <<<Kartoffelpürree.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry war nicht so mein Fall...

    Verfasst von Catandy am 7. November 2016 - 21:14.

    Sorry war nicht so mein Fall

    Wobei ich nur die Sauce von wegen Tomatensaft-Verwertung gemacht habe ohne Fleisch.

    Vielleicht lag's daran.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne und

    Verfasst von marlis1955 am 25. März 2016 - 23:03.

    Danke für die Sterne und frohe Ostern.

    marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging wirklich schnell! Habe

    Verfasst von claudi26 am 23. März 2016 - 19:03.

    Ging wirklich schnell! Habe die Soße auch in einen Topf umgefüllt und die Fleischbällchen darin garziehen lassen. Mit etwas Zucker und Petersilie hab ich die Soße verfeinert, seeehr lecker tmrc_emoticons.)

    VlG Claudia vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker und

    Verfasst von Tanis Thermi am 22. März 2016 - 10:49.

    Wirklich sehr lecker und schnell gemacht. Vielen Dank!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke bilsing66 für die

    Verfasst von marlis1955 am 2. November 2015 - 18:42.

    Danke bilsing66 für die Stern.

    So zerfallen die Bällchen bestimmt nicht.

    L.G. marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe die Soße im

    Verfasst von bilsing66 am 30. Oktober 2015 - 07:10.

    Hallo,

    ich habe die Soße im Mixtopf gemacht (doppelte Menge) und dann umgefült. Die Mettbällchen dazu und auf kleiner Flamme garen lassen. Bei uns gab es Reis und Feldsalat dazu.

     

    Meine Esser ware begeistert Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, mach die Nudeln

    Verfasst von marlis1955 am 18. Oktober 2015 - 21:11.

    Nein, mach die Nudeln extra.

    Schade, liegt entweder an zu großen Bällchen oder an der Wurst.

    L.G. marlis

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei mir haben es die

    Verfasst von duni30 am 18. Oktober 2015 - 20:46.

    Hallo,

    bei mir haben es die Bällchen auch nicht überlebt. War dann ein bischen wie Hascheesoße. Aber lecker tmrc_emoticons.-)

    Gespeichert und wird wieder gemacht. Danke

    PS: machst Du die Maccaroni dann gleich in der Soße mit? hab mich da nicht so ganz getraut, bin aber eh noch TM Anfänger tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja leider sind auch meine

    Verfasst von Tenni am 30. Juli 2014 - 22:23.

    Ja leider sind auch meine Bällchen zum größten Teil trotz linkslauf sehr zerschräddert geworden ! Eher eine Bratwurst-Soße !! Geschmacklich trotzdem Super ! Und einfach ! Ist in mein Thermomix-Rezeptbuch aufgenommen !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja leider sind auch meine

    Verfasst von Tenni am 30. Juli 2014 - 19:48.

    Ja leider sind auch meine Bällchen zum größten Teil trotz linkslauf sehr zerschräddert geworden ! Eher eine Bratwurst-Soße !! Geschmacklich trotzdem Super ! Und einfach ! Ist in mein Thermomix-Rezeptbuch aufgenommen !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo creativmaus, freut mich

    Verfasst von marlis1955 am 9. Juni 2013 - 20:35.

    hallo creativmaus,

    freut mich das es euch geschmeckt hat. Vergibst Du auch noch Sterne, sie wurden nicht angezeigt.

    Einen schönen Sonntag noch L.G. marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept bei uns gab es

    Verfasst von creativemaus am 31. Mai 2013 - 23:01.

    Super Rezept

    bei uns gab es dazu leckere Nudeln und grünen Salat. Die Kinder haben es sofort weggeputzt. Wird es bestimmt öfters geben fünf Sterne von uns.

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht liegt das an den

    Verfasst von marlis1955 am 19. April 2012 - 20:10.

    Vielleicht liegt das an den Bratwürsten?!


    Meine sind vom Metzger meines Vertrauens. Meine Freundin macht dieses Gericht mit den frischen Bratwürsten von Penny. Vielleicht noch mal einen Versuch wert.


    L- G. marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Mettbällchen

    Verfasst von Moniluisi am 18. April 2012 - 13:47.

    Hab die Mettbällchen ausprobiert... Geschmacklich war es super, leider hatte ich trotz Linkslauf eine Hackfleischsosse im MIxtopf .....Meinen Männern hats trotzdem geschmeckt und vielleicht klappts ja beim nächsten Mal dass Bällchen übrig sind... tmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Nicole, danke für die

    Verfasst von marlis1955 am 15. Dezember 2011 - 17:59.

    Liebe Nicole,


    danke für die Sterne.Noch eine schöne Adventszeit mit leckeren Rezepten aus dem TM. (Weihnachtskekse und Gebäck kann ich nicht mehr sehen.)


    LG Marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LECKER MIttagessen..... wie

    Verfasst von juja255 am 15. Dezember 2011 - 15:35.

    LECKER MIttagessen.....


    wie bereits geschrieben.. ein schnelles und jetzt noch ein leckeres Mittagessen. Danke fürs einstellen und 5 Sterne von uns drei.


    lg Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Mittag, ich habe ja

    Verfasst von juja255 am 15. Dezember 2011 - 14:09.

    Guten Mittag,


    ich habe ja noch nie die Bratwürstchen zu Frikadellen verarbeitet. Die Tomatensosse hat eine lecker Note nach Bratwürstchen. Leider sind sie bei mir einbischen zusammengefallen, sonst ist es ein schnelles Gericht.  Bin mal gespannt was meine Jungs sagen.


    Da wirs noch nicht probiert haben, werde ich später Sterne verteilen.


    LG


    Juja255


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Mittag, ich habe ja

    Verfasst von juja255 am 15. Dezember 2011 - 14:09.

    Guten Mittag,


    ich habe ja noch nie die Bratwürstchen zu Frikadellen verarbeitet. Die Tomatensosse hat eine lecker Note nach Bratwürstchen. Leider sind sie bei mir einbischen zusammengefallen, sonst ist es ein schnelles Gericht.  Bin mal gespannt was meine Jungs sagen.


    Da wirs noch nicht probiert haben, werde ich später Sterne verteilen.


    LG


    Juja255


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von marlis1955 am 14. Dezember 2011 - 18:45.

    Hallo Brokolimosaik,


    vielleicht hast Du es überlesen,?! ich geb die Fleischbällchen gleich durch die Deckelöffnung hinzu,wenn ich die Zeit, Temperatur, Linkslauf und die Stufe 1 eingestellt habe. Allerdings brauchten meine nicht mal 12 Min gestern , darum werde ich dies jetzt in eine ca-Zeit im Rezept hinzufügen.


    Danke für deine Anfrage


    LG Marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von marlis1955 am 14. Dezember 2011 - 18:44.

    Hallo Brokolimosaik,


    vielleicht hast Du es überlesen,?! ich geb die Fleischbällchen gleich durch die Deckelöffnung hinzu,wenn ich die Zeit, Temperatur, Linkslauf und die Stufe 1 eingestellt habe. Allerdings brauchten meine nicht mal 12 Min gestern , darum werde ich dies jetzt in eine ca-Zeit im Rezept hinzufügen.


    Danke für deine Anfrage


    LG Marlis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das Rezept nicht

    Verfasst von Brokolimosaik am 14. Dezember 2011 - 14:07.

    Ist das Rezept nicht vollständig? Da fehlt doch was. Was passiert mit den Fleischbällchen??? Die müssen doch eine Weile gegart werden! Bitte Feedback. Würde das Rezept ja gerne nachkochen. Hört sich schnell und lecker an.Grüße von Brokolimosaik

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können