3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Mini-Hackbraten mit Kartoffelstampf ... all in one


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Hackbrätchen

  • 400 g Hackfleisch
  • 1/2 Zwiebel
  • ca 1/2 Chilli-Schote
  • 1 Ei
  • etwas Semmelbrösel
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran
  • 4 Scheiben Schinken
  • 2 Scheiben Käse

Kartoffelstampf

  • 400 g mehlige Kartoffeln
  • 500g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 20 g Butter
  • etwas Milch
  • Salz, Muskat

Beilage

  • Gemüse nach Wahl
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ich mach mein Hackfleisch selber aus magerem Rindersteakfleisch : in Würfel schneiden, 1 Stunde anfrieren, in den Closed lid geben, 10 Sek/Stufe 6 ................ es kann natürlich auch fertiges Hack genommen werden

    1. Hack in eine Schüssel geben

    2. Zwiebel und Chilli 5 Sek/Stufe 5, nach unten schieben ... Semmelbrösel, Ei und Gewürze zugeben 10Sek/Stufe1 vermischen zum Hack geben und duchkneten 

    3. 4 flache Dessertförmchen od. ähnliches (höhe muss für den Einlegeboden passen) mit jeweils 1 Scheibe Schinken auslegen, das Hack in die Förmchen verteilen und je eine 1/2 Scheibe Käse darauf legen .... in den Enlegeboden stellen

    4. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in den Garkorb geben .... Gemüse nach Wahl säubern, schneiden und in den Varoma geben

    5. 500g Wasser + 1 TL Salz in den Closed lid geben ....

        Garkorb einhängen, Deckel ohne Messbecher auflegen, Varoma       + Einlegeboden+ Deckel aufstapeln ....

        30 Min/Varoma/Stufe1 garen

    6. Varoma beiseite stellen .... Garkorb entnehmen, Wasser wegschütten, Kartoffeln mit Butter, etwas Milch, Salz und Muskat in den Closed lid geben und 10-30 Sek/Gentle stir setting verrühren 

    Sofort servieren, im Schälchen oder ohne ... An Guadn tmrc_emoticons.-) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine Förmchen sind aus

    Verfasst von Little_Mami am 16. Oktober 2015 - 09:31.

    Meine Förmchen sind aus Keramik tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Kurze Frage  zu den

    Verfasst von mia_w80 am 24. Februar 2015 - 21:32.

    Hallo. Kurze Frage  zu den  Muffinformen. Sind diese aus Silikon? ?

    Danke für die Antwort.  Gruß 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo also ich finde das

    Verfasst von Steffi2412 am 22. Februar 2015 - 15:01.

    Hallo also ich finde das Rezept super lecker !!!

    Einen Punkt finde ich jedoch nicht gut ich würde mir gern eine Angabe bei der Milch wünschen..hat man zuviel davon wird derstampfkartoffeln leider Wie Gummi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee & noch lecker

    Verfasst von pino4 am 9. Februar 2015 - 21:26.

    Super Idee & noch lecker dazu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper lecker!!!!!!!! Ich

    Verfasst von Steffi 9911 am 23. Januar 2015 - 09:51.

    Suuuuuuper lecker!!!!!!!! Ich habe von Tchibo die kleinen Muffin formen genommen hatte somit 10 kleine Hackbraten. Hat allen super geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, es hat sehr lecker

    Verfasst von Kim Dean am 5. Januar 2015 - 16:54.

    Hallo, es hat sehr lecker geschmeckt, ob wohl leider mein Käse nicht so schön aussahtmrc_emoticons.;-) Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe einfach Backpapier

    Verfasst von Martä2109 am 26. Dezember 2014 - 14:32.

    Ich habe einfach Backpapier in den Varoma gelegt und darauf die Hackröllchen gemacht.

    Sehr lecker, danke für Dein Rezept.

    Liebe Grüße


    vom Bodensee


    Eure Martä

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerne .... es sind

    Verfasst von Little_Mami am 22. Dezember 2014 - 07:44.

    gerne tmrc_emoticons.-) .... es sind eigentlich dessertschälchen ... die gabs bei aldi süd anfang dezember mal tmrc_emoticons.-) .... LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, diese verwendeten

    Verfasst von butsybum am 20. Dezember 2014 - 16:34.

    Hallo, diese verwendeten Schälchen sind ja toll. Würdest du mir verraten, wo ich die kaufen kann? LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können