3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Kartoffel-Stampf mit Speck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutaten

  • 200 Gramm Möhren, geschält und in Stücke
  • 200 Gramm Kartoffeln, gescält und geviertelt
  • 200 Gramm Speckwürfel
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zuberereitung in zwei Schritten
  1. Geschälte und in kleinere Stücke geschnittene Möhren und Kartoffeln in den Gareinsatz geben, 500ml Wasser, Prise Salz und 30min mit Varoma kochen / dünsten

    Anschliessend die hälfte des Restwassers wegschütten, Kartoffeln und Möhren in den Thermomix und kurz (3sec auf Stufe 5) pürieren. Danach Speckwürfel zugegeben und im No counter-clockwise operation unterheben. Kurz ziehen lassen.

    Wichtig: Der Speck bringt viel Salz mit. Daher sparsam sein.

    Die Speise kann noch mit Pfeffer, Muskat oder Maggi abgeschmeckt werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich muss leider sagen, dass es mir gar nicht...

    Verfasst von tina123w am 1. Februar 2017 - 12:30.

    Ich muss leider sagen, dass es mir gar nicht schmeckt, für meinen Geschmack viel zu viel Speck, dabei habe ich nur 150 g genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! allerdings

    Verfasst von rosa Einhorn am 19. Mai 2016 - 15:24.

    sehr lecker! allerdings musste ich kräftig nachsalzen.

    Es gab Fisch dazu. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kindheitserinnerungen:-) Gab

    Verfasst von Queen-of-Castle am 2. Januar 2016 - 20:38.

    Kindheitserinnerungentmrc_emoticons.-)

    Gab es bei uns öfter einfach nur mit Salat. Allerdings kamen bei uns noch angedünstete Zwiebeln und Petersilie mit rein.

    My home is my castle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gab es bei uns heute habe

    Verfasst von Moonche am 2. Januar 2016 - 20:32.

    Cooking 7gab es bei uns heute habe Frikadellen dazu gemacht.Lecker Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von konrike am 16. November 2014 - 17:52.

    Habe das Rezept heute ausprobiert,  wirklich sehr lecker...habe es verdoppelt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat lecker geschmeckt,

    Verfasst von Peggy Sue am 14. Juli 2014 - 16:38.

    Hat lecker geschmeckt, allerdings finde ich es für zwei Personen zu wenig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, frikos noch mit

    Verfasst von Jenny R am 23. Februar 2014 - 19:06.

    Super lecker, frikos noch mit rein u perfektes Essen  Cooking 1  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker

    Verfasst von ygrau86 am 1. Januar 2014 - 14:46.

    Es war sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können