3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelauflauf mit Hackfleisch und Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

  • 500 Gramm Nudeln, Zb spirelli
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Dose gestückelte Tomaten (400g)
  • 0,25 Liter Sahne
  • 200 Gramm Crème fraîche
  • 0,4 Liter Milch
  • 60 Gramm Butter
  • 60 Gramm Mehl
  • Gewürze nach Wahl
  • 2 rote Paprika
  • 500 Gramm Hackfleisch gem.
  • 200 Gramm Streukäse (Gouda)
  • 50 Gramm Speck / schinkenwürfel
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel in grobe Stücke schneiden,  in den Closed lid geben.  Knoblauch ebenfalls in den Closed lid geben.  5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. 

    2. 30 Gramm Öl zugeben und 1.30 min Varoma Stufe 1 garen. 

    3. Speck / Schinken Würfel zugeben und nochmals 1.30 Varoma Stufe 1.

    4. Tomaten hinzugeben und gewürfelte Paprika und 8 min 90 Grad Stufe 1 köcheln lassen. 

    5. In der Zwischenzeit Hackfleisch scharf anbraten und anschließend in den Closed lid geben.  Sahne hinzufügen und alles auf Counter-clockwise operation 15 min 100 Grad Stufe 1 köcheln lassen.  

    6. Während die Soße kocht,  Nudeln nach packungsanweise kochen. 

    7. Backofen auf 180 Grad vorheizen.  Nun die gekochten Nudeln in eine Auflauf Form geben.  Die fertige Soße mit Gewürzen abschmecken nach Wunsch.  (hier mache ich keine genauen Angaben weil es einfach jeder anders mag.  Ich habe Salz,  Pfeffer,  Pizza Gewürz und brühwürfel dran gemacht) 

    8. Die Soße auf die Nudeln geben in der Auflauf Form und durchrühren.  An die Seite stellen. 

    9. Butter in den Closed lid geben und bei 37 Grad 2 min Stufe 1 schmelzen. 

    10. Mehl hinzugeben und nochmals 1 min bei 37 Grad Stufe 1.

    11. 400 ml Milch hinzugeben und 6 min 100 einkochen lassen.  Mit Salz würzen.  Anschließend den Becher Creme fraiche an die Soße tun und 1 min Stufe 3 durchrühren.  Soße auf den vermischten Nudeln verteilen,  mit streukäse bestreuen und ca 20-25 min in den Ofen geben. 

     

    Guten Appetit 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Auflauf ist sehr lecker. Absolut...

    Verfasst von KathyS_17 am 28. Dezember 2017 - 08:17.

    Der Auflauf ist sehr lecker. Absolut empfehlenswert.

    Ich würde mir jedoch eine genauere Vorgabe bez. der Gewürze wünschen (Bsp. 2TL Salz, 2 geh. Löffel Gemüsebrühe und ähnliches). Zudem würde ich das nächste Mal das Hackfleisch sofort zum Braten aufsetzten und dann erst die Zwiebel häckseln. Ich musste diesmal warten bis das Hackfleisch angebraten war um mit dem Rezept fortfahren zu können.
    Und wenn wir schon bei Wünsch-Dir-Was sind, wäre es super, wenn das Layout angepasst werden würde. Es ist schwer einem Fließtext zu folgen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis die

    Verfasst von Jeff am 21. September 2015 - 18:20.

    Danke für den Hinweis tmrc_emoticons.D die kommen klein geschnitten in die soße mitgekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Auflauf war lecker habe

    Verfasst von petra170267 am 22. Mai 2015 - 22:46.

    Der Auflauf war lecker habe noch selbstgemachte Gemüsepaste in die Soße gemacht. Das Gehacktes habe ich mit selbstgemachten Hackfleischgewürz von TinaK  aus der Rezeptwelt gewürzt. Wird es öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und nun noch die volle

    Verfasst von Siefkus am 23. Januar 2015 - 21:18.

    Und nun noch die volle Punktzahl.... Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker !!!!   Der

    Verfasst von Siefkus am 23. Januar 2015 - 21:17.

    Superlecker !!!!

     

    Der Auflauf ist wirklich sehr lecker, einfach und schnell gemacht. Das Gehacktes habe ich, nachdem ich es in der Pfanne angebraten habe, zu den gekochten Nudeln in die Auflaufform gegeben. Die Paprika habe ich statt des Gehackten in den Mixtopf gegeben und mitgegart. Dann in die Auflaufform und vermengt. Meine Kids waren total begeistert. Volle Punktzahl natürlich.

    tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was passiert denn mit den 2

    Verfasst von Siefkus am 23. Januar 2015 - 10:13.

    Was passiert denn mit den 2 roten Paprika? tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können