3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln in Tomatenrahmsoße mit Hähnchenbrustfilet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 75 g Schwarzwäler Schinken
  • 2 Zehen Knoblauch, nach belieben mehr oder weniger
  • 600 g Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsepaste
  • 25 g Butter
  • 45 g Tomatenmark
  • 100 g passierte Tomaten
  • 200 g Milch
  • 200 g Sahne
  • 600 g Wasser
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 300 g Nudeln, möglichst kleine
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauch geschällt und halbiert, zusammen miit dem Schwarzwälder Schinken in den Closed lidgeben.

    5Sek. Stufe 5 zerkleinern

     

     

  2. 2. Mit dem Spatel alles nach Unten schieben.

    Tomatenmark und Butter hinzugeben.

    3Min./ Varoma/ Stufe 1

     

     

  3. 3. Hähnchenbrustfilet in kleine Stückchen schneiden und in den Varoma legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

     

    ggf. Den Varoma vorher mit Backpapier auslegen.

     

     

  4. 4. Tomaten, Milch, Sahne, Wasser und Gemüsepastein den Closed lid zufügen.

     

     

  5. 5. Varoma aufsetzen

    15 min./ Varoma / Stufe 1 garen

     

     

  6. 6. Nudeln vorsichtig in die heiße Soße geben.

    15 min./ Varoma/ Counter-clockwise operationStufe 1 garen.

     

     

    Alles zusammen in eine große Schüssel geben und Hähnchenbrustfilet unterrühern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach super

    Verfasst von soemmis am 31. Mai 2017 - 07:34.

    Einfach super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, alles verputzt... ...

    Verfasst von Lockomat am 6. Februar 2017 - 16:39.

    Super lecker, alles verputzt... Smile

    zu der Frage, ob da 600 oder 1200g Wasser reingehören kann ich jetzt folgendes sagen:

    Ich hab 600g Wasser genommen und nochmal 600 hätten auch nicht mehr reingepasst.

    Allerdings hab ich 100g mehr passierte Tomaten und 100 g mehr Nudeln genommen

    und zum Schluß noch nen Löffel Creme Fraiche dazugegeben. Und da musste ich dann schon noch

    200-300g Gemüsebrühe zugeben sonst wär es eine ziemliche Pampe geworden.

    Also am Besten genau nach Rezept mit 600g Wasser kochen...


    und Danke fürs Rezept!! Wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Lockomat am 6. Februar 2017 - 15:23.

    Hallo,

    in der Zutatenliste sind 2x 600 g Wasser angegeben, ist das so richtig? Ich koche das Gericht gerade und hab jetzt erstmal nur 1x 600g Wasser genommen. Mal sehen wie es wird...


    LG Stefan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab auch noch etwas nachgewürzt...

    Verfasst von ivonne.zeilinger@web.de am 7. Januar 2017 - 15:17.

    Sehr lecker! Hab auch noch etwas nachgewürzt - aber sonst alles wunderbar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut Hammer Habe zweimal Nachschlag...

    Verfasst von Siggi1349 am 11. Oktober 2016 - 14:33.

    Absolut Hammer Love Habe zweimal Nachschlag genommen...... obwohl ich doch schon satt war. Habe 240 Gramm Nudeln genommen, weil die Masse 3 Std stehen musste und die Sosse von den Nudeln aufgesaugt wurde. Danke für das tolle Rezept.

    verdiente 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von ReSi268 am 3. Oktober 2016 - 14:41.

    Sehr lecker!

    Hab es jetzt zwei Mal gemacht, beides Mal jedoch ohne das Putenfleisch, weil ich das gebraten bevorzuge.

    Die Soße ist super mega lecker! Hab die Nudeln beim zweiten Mal in eine Auflaufform geschüttet und mit Käse überbacken- der Hammer! Werde die Soße öfters machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War das sau lecker!! Jammiiii! Mein Bruder und ich...

    Verfasst von Wynns Melody am 18. September 2016 - 15:28.

    War das sau lecker!! Jammiiii! Mein Bruder und ich haben zu zweit alles weggeputztLol

    Nur die Sosse war zu flüssig, also habe ich sie angedickt (passiert mir aber immer bei Sossen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird es nun öfter geben.

    Verfasst von MissConfused am 28. August 2016 - 17:28.

    Wird es nun öfter geben. Super einfach und extrem lecker. Danke für das Rezept. 

    there is always something to be thankful for

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aufgefuttert 

    Verfasst von Ellipolly1969 am 12. August 2016 - 22:12.

    Aufgefuttert  tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept!!! Wir haben

    Verfasst von Ellipolly1969 am 12. August 2016 - 22:11.

    Klasse Rezept!!! Wir haben alles bis zur letzten Nudel aufgefordert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Schnell und

    Verfasst von CityPeach am 5. Juli 2016 - 21:03.

    Sehr lecker. Schnell und einfach

    Das Fleisch kann man vorher einlegen und parallel dazu im Varoma Behälter Saisonales Gemüse dünsten.

    Die Sauce habe ich noch etwas nachwürzen müssen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können