3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ofenburger


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 200 Gramm Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 500 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 30 Gramm Öl
  • 1 Ei

Füllung

  • 1 rote Zwiebel, klein geschnitten
  • 1 Zehe Knoblauch, klein geschnitten
  • 500 Gramm Hackfleisch, gemischt
  • 20 Gramm Olivenöl
  • nach Geschmack Salz, Pfeffer, Paprika
  • nach Geschmack Gewürzgurken, Tomaten, klein geschnitten
  • nach Geschmack Senf, Ketchup, Sriracha Mayoo Soße
  • nach Geschmack Schmelzkäsescheiben
  • 1 Ei, verquirlt
  • Sesam, zum Bestreuen
  • 6
    1h 45min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Teig
    1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./verrühren. In eine Schüssel umfüllen und 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Füllung
    1. Zwiebel und Knoblauch zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne in Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

    Fertigstellung
    1. Entweder eine große Kuchenbackform oder zwei kleine Kuchenbackformen benutzen. Backform gut ausfetten! 2/3 des Teiges in die Backform drücken und 1/3 des Teiges auf die Seite legen. Einen Rand in der Backform hochziehen.

    2. Nun wird der Burger geschichtet. Am besten nimmt man nur die Hälfte der Zutaten, so dass man 2 Schichten übereinander machen kann. Hackfleisch, Tomaten, Gurken, Ketchup, Senf, Sriracha Mayoo (Achtung nicht so viel, sehr intensiv und scharf!) und Schmelzkäse übereinander schichten. Dann nochmal eine Lage Hackfleisch, Tomaten, Gurken, Ketchup, Senf, Sriracha Mayoo und Schmelzkäse übereinander schichten.

    3. Nun nimmt man den restlichen 1/3 des Teiges und rollt diesen aus. Dies bildet den Deckel des Burgers. Diesen auf den Burger legen und an den Seiten gut andrücken, dass der Burger beim Backen nicht geteilt wird.

    4. Zum Schluss den Deckel mit dem verquirlten Ei bestreichen und Sesam drüber streuen.

    5. Ofenburger 30 Minuten (200°C) backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ebbie01,...

    Verfasst von SHRS am 19. August 2021 - 16:43.

    Hallo ebbie01,
    schau doch mal bei Zubereitung Teig.
    LG SHRS

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, an welcher Stelle kommt der Thermomix zum...

    Verfasst von ebbie01 am 19. August 2021 - 15:39.

    Hm, an welcher Stelle kommt der Thermomix zum Einsatz?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können