3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Originalrezept von Oma: Piroggen (Polnische Teigtaschen) mit Hackfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Füllung

  • 300 g Hackfleisch, Rind
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Teig

  • 500 g Mehl (Type 405)
  • 160 g lauwarmes Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Kochen/Braten

  • 1 l Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Butter, Öl oder Schweineschmalz
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Füllung
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Closed lid geben und 5 sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel die kleingehackten Zwiebeln und den Knoblauch vom Rand kratzen und 2 min. / 100°C / Stufe 1 andünsten. Anschließend das Hackfleich, Salz und Pfeffer hinzugeben und 8 min. / 120°C / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting anbraten. Anschließend den Inhalt aus dem Closed lid nehmen und zur Seite stellen. Den Closed lid auswaschen.

  2. Teig
  3. Mehl, lauwarmes Wasser, Ei und eine Prise Salz in den Closed lid geben und 3 min / Dough mode kneten. Anschließend den Teig aus dem Closed lid nehmen und auf ca. 2 mm dicke auf einer mit Mehl beschichteten Fläche ausrollen. Anschliesend mit einer runden From (z.B. Glas - ca.6 cm Durchmesser) den Teig ausstechen. Den restlichen Teig kann man noch mal zusammen kneten und wieder mit einer Form den Teig ausstechen (einfach so oft wiederholen bis nichts mehr vom Teig übrig ist). Nun mit einem Teelöffel die Hackfleichfüllung auf der mitte der ausgestockenen Form plazieren, äußere Ränder mit bisschen Wasser bestreichen (damit der Teig besser hafet), in der mitte falten und mit den Fingerspitzen zusammendrücken. Anschließend in einem Topf Wasser mit bischen Salz zum Kochen bringen. Sobald das Wasser sprudelt ein paar Piroggen vorsichtig ins Wasser legen. Sobald die Piroggen fertig sind schwimmen diese auf der Wasseroberfläche. 20 Sekunden warten und diese dann aus dem Wasser nehmen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann diese anschließend noch kurz in einer Pfanne (je nach geschmack mit Butter, Öl oder Schweineschmalz) anbraten bis diese leicht braun sind.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suuper lecker...mit sour Creme und türkischem...

    Verfasst von sanni 1976 am 14. Februar 2017 - 14:47.

    Suuper lecker...mit sour Creme und türkischem obazda. ..mega....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an!

    Verfasst von Lubienieski am 17. Februar 2016 - 21:32.

    Hört sich sehr lecker an! Aber was isst man da dazu? Beilage?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Mal Nudeln. Hat

    Verfasst von ChristianNowak am 17. Februar 2016 - 21:23.

    Mein erstes Mal Nudeln. Hat geklappt! Nächstes Mal nehme ich viel größere Gläser, waren so viele Teile zum Füllen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe die

    Verfasst von yetiscenic am 27. Januar 2016 - 23:07.

    Sehr lecker, ich habe die eine Hälfe nach Deinem Rezept gefüllt und die andere mit geschmorten Weißkohl mit Speck gefüllt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Danke. 

    Verfasst von Ancomage am 27. Dezember 2015 - 14:21.

    Sehr gut! Danke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ich liebe Piroggen. Meine

    Verfasst von sternchen1990 am 16. Oktober 2015 - 10:14.

    Oh ich liebe Piroggen. Meine Elten kommen aus Schlesien und die gibt es jedes Jahr an Weihnachten. Dieses Jahr werde ich das aber mit dem Closed lid machen. Eine Bewertung folgt dann noch. Ich werde aber die hälfte mit eienr anderen Füllung machen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll man mit Butter oder

    Verfasst von js2012 am 18. Januar 2015 - 01:36.

    Was soll man mit Butter oder Öl machen? im Wasser kochen oder? Kann man mit TM31 machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hast du den Rest roh später

    Verfasst von js2012 am 18. Januar 2015 - 01:32.

    hast du den Rest roh später gebraten? Schmeckt es dann auch wie frisch oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann auch Quarkt mit

    Verfasst von Thermoholic am 16. November 2014 - 19:28.

    Man kann auch Quarkt mit Kartoffeln nehmen oder was auch sehr Lecker ist, sind Piroggen mit Obst (z.B. Pfirsich oder Äpfel) und dann leicht mit Zucker bestäuben. Das Rezept mit Quark und Kartoffel werde ich die Tage mal posten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Piroggen gestern

    Verfasst von Pistefix am 12. November 2014 - 20:49.

    Ich habe die Piroggen gestern vorbereitet und heute zum Mittagessen gegessen. Es war ein Gedicht. So lecker. Ich hätte mich reinlegen können. Den Rest habe ich roh eingefrohren. Für das nächste Mal. Hast du auch andere Ideen für Füllungen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich bestimmt bald

    Verfasst von Pistefix am 11. November 2014 - 19:13.

    Das werde ich bestimmt bald nachkochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können