3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta asciutta alà Heimchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 500 Gramm Hackfleisch gemischt
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • 50 Gramm Rotwein oder rose
  • 1 Packung passierte Tomaten groß
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Basilikum gerebelt
  • 1 gestrichene Teelöffel Piment
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Paprika rot
  • 1 gelbe Rübe od. Möhre
  • 1 kleines Stückchen Sellerie
5

Zubereitung

    Pastasoße:
  1. Den Knoblauch 3 Sec. / Stufe 5 zerkleinern. Öl zufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1  Linkslauf  anbraten. Währenddessen das Gemüse ganz klein schnippeln. Nun den Wein in den Mixtopf geschlossen geben und 1 Min/100°/Stufe Sanftrührstufe Linkslauf  einkochen. Im Anschluß das Tomatenmark beifügen und wiederum 1 Min./100°/Stufe 1/Linkslauf rühren. Nun die passierten Tomaten und Gewürze, sowie das Gemüse beifügen und 20 Min/100°/Sanftrührstufe/Linkslauf weiterkochen. Auf dem Herd gleichzeitig die Pasta garen und gemeinsam anrichten!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von lenz87 am 13. August 2017 - 12:12.

    Hallo,

    das Rezept finde ich grundsätzlich sehr gut und lecker. Allerding habe ich ein paar Verbesserungsvorschläge.

    1) Warum lässt du uns das Gemüse (Paprika, Möhre, Sellerie) per Hand "ganz klein" schneiden, anstatt dies im ersten Schritt durch den TM erledigen zu lassen?

    2) Bei mir kam ich mit der Rührstufe ab dem Schritt mit dem Tomatenmark nicht mehr weiter. Das Tomatenmark lag weiterhin oben auf dem Hackfleisch, so dass ich es manuell noch schnell einmal untergerüht habe. Zudem ist auch im letzten Schritt die Rührstufe nicht geeignet, um alle Zutaten ordentlich durchzumischen. Am Ende hatte ich quasi einen Schichtsalat und ich musste noch ein paar Minuten mit Stufe 1,5 durchrühren lassen.

    Beim nächsten Kochen werde ich definitiv das Gemüse vorher schnipseln lassen und zudem ab dem Schritt Tomatenmark die Rührstufe durch Stufe 1 - 1,5 ersetzen. Dann ist es wirklich super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das heute gekocht und es war ganz O.k. Vor...

    Verfasst von Schnebsa am 22. Oktober 2016 - 19:04.

    Habe das heute gekocht und es war ganz O.k. Vor allem schnell gemacht. Jedoch fehlte mir ein wenig der Pepp. Etwas fad. Aber es mag daran liegen, dass wir generell gerne würzig essen.

    Wie gesagt, nicht übel, aber für uns auch nicht mehr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmh, klingt lecker mit

    Verfasst von Heimchen am 25. Juni 2015 - 13:28.

    mmmh, klingt lecker mit Schwammerl!

    Herzlichen Dank für die Bewertung!

     

    LG

    Heimchen Cooking 7

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  es hat uns allen

    Verfasst von Thermomisses am 25. Juni 2015 - 12:04.

    Hallo, 

    es hat uns allen geschmeckt, 

    anstatt Karotten und Sellerie, hätte ich nicht da, kamen bei mir Champignons rein!

    Servus aus Bayern

    Thermomisses 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beste Elvira, wir kochen

    Verfasst von Parinette am 5. September 2014 - 00:56.

    Beste Elvira, wir kochen wahrlich oft das Gleiche!  tmrc_emoticons.-)))

    Liebe Grüße aus Ramholz

    Pari

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Parinette,   lieben

    Verfasst von Heimchen am 4. September 2014 - 19:13.

    Hallo Parinette,

     

    lieben Dank für das nette Feedback! Mit den Tomaten haben wir heuer ein wenig Pech. Letztes Jahr konnten wir uns gar nicht mehr retten vor vor lauter " Pomodori". Heuer ist bei uns die Gurke wieder stark im Rennen!

    Trotzdem guten Appetiti und schöne Grüße

    Heimchen

     

    Hallo Elvira, 

    oder sollte ich eher sagen -> Antonio Marcipane???Danke für das deutital. Feedback!

    Schöne Grüße Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • CIAO HEIMCHEN DIEE SUCCO

    Verfasst von Pinos Mami am 4. September 2014 - 19:01.

    CIAO HEIMCHEN

    DIEE SUCCO SCHMECKEDE AUCH GUDE SENZA CARNE DI MANZO MACINATA  tmrc_emoticons.p

    solo pomodori u tutto  tmrc_emoticons.;)

    NON RIDERE !!!!  Big Smile

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Tomatenflut in

    Verfasst von Parinette am 4. September 2014 - 17:23.

    Habe heute die Tomatenflut in das leckere Pastaasciutta verwandelt, es ist wirklich sehr sehr lecker. Habe die Tomaten einfach vorher auf Stufe 10 püriert tmrc_emoticons.) und wegen der Faulheit habe ich das Gemüse dann auch gleich 6 Sec. Stufe 5 kleingeschnitten. Der Rest wie im Rezept, mit Vollkornnudeln und Parmesan ein Gedicht!

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Giraffe 72, herzlichen

    Verfasst von Heimchen am 22. April 2014 - 22:00.

    Liebe Giraffe 72,

    herzlichen Dank für das Feedback und die Sterne! Das freut mich seeeehhhhhrr! 

    Liebe Kallewirsch,

    wir haben ja schon lange nix mehr voneinander gehört. Ich schicke Dir eine lieben Gruß und Danke fürs Herzerl!

     

    Heimchen Big Smile

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heimchen, das hört sich

    Verfasst von Kallewirsch am 22. April 2014 - 21:22.

    Heimchen, das hört sich verdammt gut an. Das Herzerl lasse ich schon mal hier. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...super einfach!

    Verfasst von giraffe72 am 22. April 2014 - 20:37.

    Super lecker...super einfach! Es schmeckt "fruchtig frisch" und bedarf keines Nachwürzens....so mein Mann. Ich habe frisches Basilikum und frisch geriebenen Parmesan `drübergestreut. 

    Danke für das Rezept!  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können