3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikante Fleischpflanzl, pikante Frikadellen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleischmasse

  • 500 Gramm Hackfleisch gemischt
  • 1 altbackene Semmel/Brötchen
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Curry
  • 1 EL Majoran
  • 1 EL Avjar
  • 1 TL Senf
  • 35 Gramm Rapsöl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Fleischmasse
  1. Die Semmel zuerest als Vorbereitung in eine Schüssel mit Wasser einweichen. Manche nehmn auch Milch. Diese wird dann vor Verwendung ausgedrückt und in klenere Teile zerpflückt.    

     

      Paprika waschen und Kerne entfernen. In vier Stücke teilen. Zwiebel schälen und halbieren.

    Paprika in den TM geben und 4-5 sec. bei Stufe 4 zerkleinern. Ich mag nicht so große Stücke Paprika. Dann den zerkleinerten Paprika in eine Schüssel umfüllen.

    Zwiebel in den TM geben. 5 sec., Stufe 5 zerkleinern. Mit Spatel nach unten schieben. 35 g Rapsöl hinzufügen und 3 Min., Varoma, Stufe 1 dünsten. Danach den Paprika zufügen und nochmals 2 Min, Varoma, Stufe 1 dünsten.

    Dann Hackfleisch, die ausgedrückte, zerpflückte Semmel, Ei und Gewürze in den Mixtopf geben. 30 sec. Stufe 3, Linksdreh vermischen.

    Dann Fleischpflanzl/Frikadellen formen. Ich habe sie auf dem Zauberstein bei 220 Grad, unterste Schiene ca. 20 Minuten gebacken.

    Als Beilage Salat, Kartoffelbrei usw., was man eben gerne möchte. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren