3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Piroggen


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Piroggen mit Hackleischfüllung

  • 250 g Mehl
  • 80 g Wasser
  • 1 Ei
  • Salz,Pfeffer

Hackfleisch

  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • Salz,Pfeffer
  • 1 Ei
  • 10 g Öl zum Braten

Gemüsebrühe

  • 2 Liter Wasser
  • 6 TL Gemüsebrühe
5

Zubereitung

    Hackfleisch
  1. Öl, Zwiebel und Knobi in den Closed lid geben 5sec/ Stufe5 zerkleinern, anschließend 2min/ 100°C/ Stufe1 andünsten. Hackfleisch, Gewürze und Ei zugeben 20sec/ Stufe 3 mischen (bei TM31 Counter-clockwise operation)

    Hackfleisch aus dem Closed lid nehmen, zur Seite stellen und den Closed lid spülen.

  2. Piroggen
  3. Alle Zutaten für die Piroggen in den Closed lid geben 3min/ Dough modeStufe zu einem Teig arbeiten.

    Den Teig ausrollen und Kreise ausstechen, ich mache das mit einem Piroggenformer, mit Hackfleisch füllen und zu einer Teigtasche zusammen klappen dabei den Rand schön fest zusammen drücken damit die Füllung beim köcheln nicht ausläuft.

    In einem Topf Wasser mit der Gemüsebrühe zum kochen bringen,die Teigtaschen darin leicht köchelnd/ siedend garen und mit der Brühe zusammen servieren.

     

10
11

Tipp

Die Piroggen lassen sich natürlich auch in kleinen Portionen im TM garen, ich mache es aber im Topf weil es da einfach schneller geht.

Die Teigtaschen lassen sich auch roh gut einfrieren, dazu legt ich sie nebeneinaner auf ein Frühstücksbrettchen und gebe sie in den Gefrierschrank. Am nächsten Tag gebe ich sie dann in eine Gefrierdose, so lagere ich sie bis zu 2 Monate.

Zum zubereiten die tiefgekühlten Piroggen dann in die köchelnde Gemüsebrühe geben und fertig garen.

Viel Spass wenn ihr dieses Rezept nachkochen möchtettmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wird probiert. Später kommentiert.Danke für die...

    Verfasst von scharfes Messer am 3. Oktober 2017 - 08:48.

    Wird probiert. Später kommentiert.Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fuumlr das Rezept

    Verfasst von Ria81 am 5. Juni 2017 - 06:15.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich nach ganz schön viel Arbeit an...

    Verfasst von Lietzi am 8. Februar 2017 - 20:42.

    Hört sich nach ganz schön viel Arbeit an ! Aber ich glaube , der Aufwand lohnt sich !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super Rezept - hat prima...

    Verfasst von Waldfee69 am 30. Januar 2017 - 20:36.

    Danke für das super Rezept - hat prima geklappt und sogar unseren eher misstrauischen Teenager zum Nachnehmen verleitet Wink

    Ich habe allerdings die doppelte Menge Teig für die 500 g Hack genommen. Der Teig ist super, null klebrig und daher gut mit der Nudelmaschine zu verarbeiten. Mit der Nudelmaschine bis auf 5 ausgewalzt und 9 cm Kreise (mit meinem Tchibö-Teigformer ging das prima) ausgestochen, jeweils 1/2 EL Füllung drauf, Ränder mit Wasser befeuchtet und zugedrückt. 8 - 10 Minuten in der Gemüsebrühe ziehen lassen. Ergibt ca. 50 Stück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt super lecker! Werde es heute...

    Verfasst von karin1310 am 28. Januar 2017 - 08:56.

    Das Rezept klingt super lecker! Werde es heute Mittag ausprobieren! Danke fürs Einstellen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, dann speicher ich mir mal die Piroggen unter....

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 28. Januar 2017 - 06:52.

    Oh, dann speicher ich mir mal die Piroggen unter. In meiner Jugend habe ich sie so oft gegessen und dann irgendwie gar nicht mehr. Könnte ich dann mal wieder...

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Spitzenmäßiges Rezept!

    Verfasst von Marion382 am 11. Oktober 2015 - 10:32.

    Ein Spitzenmäßiges Rezept! Heute werden wir wieder welche zubereiten. Mein Sohn liebt diese Dinger tmrc_emoticons.;) abgöttisch und das soll schon was heißen. Danke für das tolle Rezept 

    LG Marion

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die wird es öfter geben

    Verfasst von sabbi63 am 11. September 2015 - 21:51.

    Die wird es öfter geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Piroggen hatte ich

    Verfasst von ma@roma am 10. Juli 2015 - 03:05.

    Die Piroggen hatte ich vorletztes We tmrc_emoticons.-)  die waren total lecker! Der Teig einfach, unkompliziert und gut zu händeln, die Füllung ist variabel und auch super lecker tmrc_emoticons.-)  ich hatte sie schon mit Käse Füllung, mit durchgedrehtem Bauchfleisch mit Sauerkraut, selbst mit grober Leberwurst ...mal deftiger oder etwas leichter, schmecken mir mit allen 3 Füllungen!

    Danke sehr für das Rezept tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei uns gab es gestern und

    Verfasst von KleineHL am 30. April 2015 - 12:23.

    bei uns gab es gestern und vorgestern piroggen. Gestern mit hack (etwas abgewandelt von deinem) und vorgestern mit Heidelbeeren gefüllt. War sehr lecker und erinnert mich an die piroggen meiner oma tmrc_emoticons.-) wird es jetzt öfter geben! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    Ich backe Dein rezept. Nur

    Verfasst von lopessemedo am 13. Dezember 2013 - 17:04.

       Ich backe Dein rezept. Nur wenig Wasser und Mehl. Ich mache doppelt Teig backen.

    Wir lecker Dein Rezept essen. Aber ist bisschen viel Arbeit als viele Stücke .......aber egal schön!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super!  Sogar

    Verfasst von PeHei am 22. Oktober 2013 - 21:54.

    Das Rezept ist super!  Sogar mein Sohn war beistert ....uns das soll was heißen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Werde ich auf

    Verfasst von kleineElfe88 am 4. Oktober 2013 - 00:49.

    Sehr lecker! Werde ich auf jeden Fall wieder kochen tmrc_emoticons.)

    Mein Mann ist begeistert und hat 3 Teller verputzt tmrc_emoticons.D

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße

    Kleine Elfe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker!! Habe sie

    Verfasst von vanni80 am 12. Mai 2013 - 15:08.

    sehr sehr lecker!!

    Habe sie am nächsten Tag in brauner Butter und Paniermehl angebraten... war auch gut.

    Mein Kater fand die Füllung auch lecker.  tmrc_emoticons.-( .. er meinte, die auf der Küchenplatteliegen, sind für ihn tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, von uns gibts 5 Sterne.

    Verfasst von Pamela am 23. März 2013 - 23:05.

    So, von uns gibts 5 Sterne. Vielen tausend dank fürs einstellen. Ich musst nur die doppelte Teigmenge machen, da ich eine kleine viereckige Form habe. Unter die Teigmasse habe ich noch Petersilie und Knoblauchgrundstock gemacht. Ich war schon lange auf der suche nach einem guten Piroggen Rezept. LG Pamela Love   Ein Herzchen lass ich auch da

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nessie, es freut mich

    Verfasst von schneckee am 15. Februar 2013 - 18:23.

    Hallo Nessie,

    es freut mich sehr das du mein Rezept ausprobiert und für gut befunden hast tmrc_emoticons.) auch herzlichen Dank für deine super Bewertung Love Bei uns gibt es die Piroggen auch regenmäßig, wir lieben sie einfach Love

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War schon lange auf der Suche

    Verfasst von nessie1982 am 14. Februar 2013 - 20:24.

    War schon lange auf der Suche nach einem guten Rezept für Piroggen. Endlich habe ich eins gefunden. Super lecker. Vielen Dank für´s einstellen. Habe sie aber auch im Topf gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sheriff ich freue mich

    Verfasst von schneckee am 17. Januar 2012 - 13:23.

    Hallo sheriff tmrc_emoticons.)

    ich freue mich immer wenn meine Rezepte nachgekocht werden  Big Smileviel Spaß dabei und guten Appetit.

     

    LG schneckee Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo schneckee, das Rezept

    Verfasst von sabri am 9. Januar 2012 - 15:02.

    Hallo schneckee,

    das Rezept hört sich interessant an. Das werde ich bestimmt mal ausprobieren. Ich habe auch ein Piroggen-Rezept eingestellt und hierbei schon ca. 24 Teile im Varoma gegart. Dabei habe ich die Piroggen im Varoma und im Einlegeboden verteilt und mit Hilfe von Backpapierstreifen getrennt, damit sie nicht zusammen kleben. Das hat super funktionert. http://www.rezeptwelt.de/rezepte/krautpiroggen/157424. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sheriff , ich freue

    Verfasst von schneckee am 8. Januar 2012 - 22:17.

    Hallo Sheriff tmrc_emoticons.) ,

    ich freue mich das dir das Rezept auch gefällt tmrc_emoticons.;) .wir essen die sehr gerne.

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sabri danke für deinen

    Verfasst von schneckee am 8. Januar 2012 - 22:15.

    Hallo sabri tmrc_emoticons.)

    danke für deinen Tipp tmrc_emoticons.;)

    Ich werde meine Piroggen auch mal im Varoma nach deiner Art zubereiten, ist wirklich ne tolle Idee.

    Habe mir auch dein Rezept gespeichert, hört sich auch lecker an.

     

    LG schneckee Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wird von mir ausprobiert

    Verfasst von sheriff am 8. Januar 2012 - 14:36.

    Das wird von mir ausprobiert ! Danke für das Rezept !

    Liebe Grüße vom Sheriff aus Unterfranken


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können