3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Puten Chili - Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 300-400 g Hähnchen- oder Putenfilet in Würfel
  • 1 mittelgr. Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 1 kleine Chilischote, rot
  • 150 g frische Champignons, weiß oder braun
  • 1 Zucchini
  • 2 Dosen stückigeTomaten
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz und Peffer, nach Geschmack
  • Paprika und Cayennepfeffer, nach Geschmack
  • 1-2 TL Currypulver
  • etwas Öl

Chili

5

Zubereitung

    Chili
  1. Zunächst die Putenwürfel in etwas Öl in der Pfanne anbraten, mit dem Currypulver und etwas Pfeffer und Salz würzen. 

    Die Zwiebel und die Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 3 Sek/ Stufe 5 zerkleinern. Etwas Öl hinzufügen und 3 Min/ Varoma Stufe 3 dünsten. Die Paprika, Chilischote und Zucchini in Stücken zugeben und 4 Sek/ Stufe 4 zerkleinern. Die Tomaten und Gewürze hinzufügen, die Champignons Vierteln oder in Scheiben schneiden und ebenfalls in den Mixtopf geben. Das Ganze 12Min/ 100 Grad/Counter-clockwise operation Stufe 1 köcheln. Anschließend die Putenwürfel zufügen und 10 Sek/ Stufe 3 Counter-clockwise operation untermischen.

    Mit den Gewürzen abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Putenwürfel können durch Hähnchenbrust ersetzt werden.

Geschmacklich lässt sich das Gericht durch verschiedene Gewürze wie Basilikum, Thymian, Rosmarin, etc. sehr schön variieren. Selbstverständlich kann man auch in den Gemüsesorten variieren und beispielsweise Auberginen, Broccoli,etc. verwenden.

Ein sehr leckeres Hauptgericht, sättigend, aber wenig Kohlenhydrate!

Im Rahmen einer Low Carb Ernährung ideal als Mittag-oder Abendessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von Tiffany57 am 17. August 2018 - 14:43.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt, hatte keine Zucchini,...

    Verfasst von Kimbo97 am 4. Juli 2018 - 19:45.

    Hat sehr gut geschmeckt, hatte keine Zucchini, einfach weggelassen und nur 1 Dose stückige Tomaten genommen. Wie in den vorgängigen Kommis auch 25 Minuten gekocht. Wird es bestimmt wieder geben....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von b19041977 am 4. Januar 2017 - 15:11.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept probiert und

    Verfasst von schnixe am 25. März 2016 - 11:45.

    Habe das Rezept probiert und wir finden es sehr lecker. Habe allerdings auch die Kochzeit auf 25 Minuten erhöht, da die Pilze sonst noch sehr roh waren. Würde sie evtl. beim nächsten mal mit anbraten. 

    Mit Counter-clockwise operation bleibt auch alles ganz  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man sollte natürlich

    Verfasst von Pefiolem am 9. März 2016 - 14:25.

    Man sollte natürlich den Counter-clockwise operationnutzen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen,  wir haben

    Verfasst von JürLes am 1. März 2016 - 19:27.

    Hallo Zusammen, 

    wir haben schon so viele Rezepte von diesem Portal genutzt, aber dieses hier ist mit Abstand das Schlechteste. Bin gerade echt sauer darüber, dass mein Einkauf eine billige Tomatensuppe geworden ist. Ich kann nicht verstehen, wie Jemand dieses Rezept positiv bewerten kann, wenn er sich wie wir, 1 zu 1 an die Rezeptur gehalten hat?!? Leider kann man keine 0 Sterne geben...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept! Mir hat aber

    Verfasst von lililulu am 31. Januar 2016 - 19:45.

    Gutes Rezept!

    Mir hat aber irgendwas gefehlt..werde es trotzdem wieder machen und vielleicht etwas abwandeln tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Kochzeit auf 25

    Verfasst von Susiesu am 8. Dezember 2015 - 19:19.

    Ich hab die Kochzeit auf 25 Minuten verlängert, was perfekt war! 

    Was mich verwundert hat - ist das ein Chili? 

    Egal, es war saulecker!! tmrc_emoticons.-)))))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist sehr lecker

    Verfasst von .Binchen am 20. Oktober 2015 - 20:46.

    Das Rezept ist sehr lecker und schnell zubereitet. Werde mir aber beim nächsten mal 10 Minuten mehr Zeit nehmen und die Kochzeit verlängern, da das Gemüse teilweise noch etwas roh war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...super Low Carb-Gericht!!!

    Verfasst von Karo82 am 2. September 2015 - 10:52.

    ...super Low Carb-Gericht!!! Sehr lecker... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern nachgekocht und für

    Verfasst von StephanieModer am 27. Mai 2015 - 16:06.

    Gestern nachgekocht und für sehr sehr lecker befunden. Das wird es die Tage gleich nochmal geben. Einfach und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept und Ruck zuck

    Verfasst von Tanja1305 am 8. Mai 2015 - 20:55.

    Super Rezept und Ruck zuck gemacht .Danke für das tolle Rezept . tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht schnell zuzubereiten und

    Verfasst von Saliana am 29. April 2015 - 20:28.

    Geht schnell zuzubereiten und schmeckt gut.

    Wird wieder gekocht. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können