3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Puten-Gemüse-Topf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Puten-Gemüse-Topf

  • 500 g Putenfleisch, in Stücken/Würfel
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 250 g Champignons, halbiert und in Scheiben
  • 2 Stück orangene/gelbe Paprika, in kleinen Würfeln
  • 250 g Zucchini, in kleinen Würfeln
  • 3 Stück Schalotten, halbiert
  • 30 g Öl
  • 1 Stück rote Paprika, in Viertel
  • 150 g Karotten, in groben Stücken
  • 2 EL Gemüsebrühepaste (grundlage)
  • 700 g Wasser
  • 100 g Sahne / Cremefine z.Kochen
  • 25 g Tomatenmark, aus der Tube
  • 100 g Frischkäse, wahlweise mit Kräutern
  • etwas Salz, Pfeffer etc., nach Belieben
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. 1. Das Putenfleisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.

    2. Das Fleisch nun in den Varoma legen.

    3. Die Champignonscheiben, die orangenen Paprikastücke und die Zucchinistücke jeweils zur Hälfte in den Varoma geben und ggf. etwas mischen.

    4. die andere Hälfte der Champignons, orangenen Paprika und Zucchini etwas mischen und auf den Varoma-Einlegeboden geben.

  2. Nun gehts ans Kochen
  3. 1. Die Schalottenhälften in den Closed lid geben und in 7Sek./Stufe 5 zerkleinern. Messbecher aufsetzen!

    2. Mit dem Spatel nach unten schieben und das Öl zugeben.

    3. Nun in 4 Min./100°/Stufe 2 die Schalotten andünsten, mit Messbecher.

    4. Rote Paprikastücke und Karottenstücke zugeben und das Ganze für 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und ggf. nochmals kurz zerkleinern, falls noch gröbere Stücke drin sind.

    5. Jetzt die Gemüsebrühpaste und das Wasser zufügen. Mixtopfdeckel aufsetzen und den Varoma mit Einlegeboden und Deckel aufsetzen.

    6. Danach wird das ganze für 30 Min./Varoma/Stufe 2 gegart.

     

  4. Fertigstellung
  5. Nach Ablauf der Garzeit bitte den Varoma komplett abnehmen und das Gemüse und das Fleisch in eine Schüssel umfüllen und abdecken.

    Die Garflüssigkeit im Mixtopf wird nun zur Soße verarbeitet:

    1. Zur Garflüssigkeit die Sahne und das Tomatenmark zugeben und 3Min/100°/Stufe 4 aufkochen, Messbecher aufsetzen!

    2. Danach 100g Frischkäse zugeben und für 10Sek./Stufe 4,5 unterrühren.

    3. Das Ganze nach Belieben abschmecken mit Salz, Pfeffer, Kräuter etc.

    4. Die Soße nun über das Gemüse und Fleisch geben und vorsichtig vermengen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Während der Garzeit koche ich die Beilagen. Wir mögen es am Liebsten mit Reis, Nudeln passen aber auch sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren