3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Putenfilet mit Blumenkohl und Gorgonzola-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gericht

  • 1 Stück Zwiebel, groß
  • 400 g Putenfilet, in 8 kleinen Stücken
  • 10 g Sesamöl
  • 10 g Sherry dry
  • 1/2 TL Pfeffer, grob gemahlen
  • 1 Stück Blumenkohl, gewaschen
  • 1000 g Wasser
  • 250 g Reis, gewaschen

Soße

  • 200 g Gorgonzola, Saint Agur od. Bavaria Blue
  • 1 geh. TL Speisestärke
  • 300 g Garflüssigkeit
5

Zubereitung

    Putenfilet, Blumenkohl, Reis und Soße
    • Putenfilets mit Sesamöl, Sherry und Pfeffer vermischen / einlegen

    • Zwiebeln achteln; die einzelnen Stücke weiter zerteilen und auf dem Varomaboden verteilen

    • Eingelegte Putenfilets auf die Zwiebeln legen. Blumenkohl in Röschen teilen und auf den Zwiebeln verteilen

    • Wasser in den Mixtopf geben

    • Reis in den Gareinsatz füllen, in den Mixtopf einsetzen und Mixtopf verschliessen; Varoma aufsetzen und schliessen => 25 min. / Varoma / Stufe 1 garen

    • Varoma und Gareinsatz warm stellen; Garflüssigkeit auffangen


    • Käse in groben Stücken in den Mixtopf geben => 5 sec. / Stufe 3 zerkleinern

    • Speisestärke in einer Tasse in wenig kaltem Wasser verrühren; zusammen mit der Garflüssigkeit in den Mixtopf geben => 4 min. / 100° / Stufe 2 erhitzen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Als Variation können anstelle von Reis natürlich auch 1000 g kleine Kartoffeln genommen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 1A Gericht....ist Zuhause

    Verfasst von prittiwummen1962 am 21. November 2015 - 12:32.

    1A Gericht....ist Zuhause sehr gut angekommen...tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja schade......für mich lebt

    Verfasst von hot_and_spicy am 14. Dezember 2014 - 16:52.

    Ja schade......für mich lebt das Gericht vom Geschmack der Gorgonzola-Soße, mit Saint Agur wird es noch würziger. Ein gedünsteter, guter Blumenkohl hat so viel Eigengeschmack, den möchte ich nicht mit Gewürzen verändern. Aber so sind eben unsere Geschmacksempfindungen sehr unterschiedlich tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute dieses Rezept

    Verfasst von anki_danki am 18. November 2014 - 19:49.

    Ich habe heute dieses Rezept nachgekocht, weil es sich lecker anhörte. Leider hat es uns aber übehaupt nicht geschmeckt. Ich habe den Eindruck, dass sämtliche Gewürze außer Pfeffer fehlten. Irgendwie hatte das Gericht überhaupt keinen Geschmack, auch die Soße war nicht unser Fall.

    Tut mir leid nichts anderes schreiben zu können, aber hier fehlen auf jeden Fall Gewürze und Kräuter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können