3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Putengeschnetzeltes in Sahnesoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Putengeschnetzeltes

  • 1 Zwiebel
  • 1050 g Wasser
  • 500 g Putengeschnetzeltes
  • Erbsen TK, 1 bis 2 Hand voll
  • 2 TL Gemüsepaste, aus dem GKB
  • 15 g Olivenöl
  • 60 g Weißwein
  • 200 g Rama Cremefine
  • 2 EL Speisestärke
  • 100 g Frischkäse 0,2 % Fett, mit Kräutern
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel schälen, halbieren in den Closed lid und 5Sek/Stufe 5 zerkleinern

    2. Öl zugeben 3 Min./Varoma/Stufe1 andünsten

    3. In der Zwischenzeit Fleisch im Varoma und Einlegeboden verteilen, Erbsen drüber, mit Salz und Pfeffer würzen

    4. Wasser und Gemüsepaste in den Closed lid, Varoma aufsetzen 25 Min./Varoma/St.1

    Varoma bei Seite stellen und Closed lid leeren, Garflüssigkeit auffangen

    5. 600g Garflüssigkeit, Wein, Rama Cremefine und Frischkäse in den Closed lid 3 Min./100 °C/St.2

    6. Wem die Soße zu dünn ist, kann 2 EL Speisestärke und 50g kaltes Wasser verrühren und zugeben und noch mal 2 Min./100°C/St.2

    7.  Fleisch und Erbsen in den Closed lid zugeben und 2Min./80°C/Counter-clockwise operationSt.2

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu gab es bei uns Spätzle und Salat, schmeckt aber auch sehr gut mit Reis. Statt den Erbsen kann man auch frische Champignons nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auch wir fanden die Soße sehr

    Verfasst von LarryB am 17. November 2015 - 01:12.

    Auch wir fanden die Soße sehr geschmacksneutral. War essbar aber mehr auch nicht. Außerdem auch mit der Stärke noch sehr dünnflüssig. Fazit: definitiv nicht unser Geschmack 

    Viele Grüße


    LarryB

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute Abend gemacht.

    Verfasst von Malerine am 14. Oktober 2015 - 21:40.

    Habe ich heute Abend gemacht. Das Fleisch brate ich immer an. Röstaromen müssen für mich sein. Die Sauce ansich hat eigentlich nach nichts geschmeckt. Habe sie dann noch mit Gewürzen, Kräuter und Senf aufgepeppt. Deswegen vergebe ich nur 3 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe nie

    Verfasst von MaxeBaumann am 1. Oktober 2015 - 15:35.

    Sehr lecker! Big Smile

    Ich habe nie Wein im Haus, daher habe ich diesen einfah weg gelassen. Es fehlt dadurch sicherlich ein bisschen Säure - was mich persönlich aber überhaupt nicht stört.

    Zusätzlich habe ich 2 EL frische Petersilie dran gemacht.

    Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also ganz ehrlich:  bin etwas

    Verfasst von Moseleidechse am 2. August 2015 - 15:07.

    also ganz ehrlich:  bin etwas entäuscht, da ist so gar kein Pepp dabei. Ich werde es nochmal versuchen, mit Pilzen und angebratenem Fleisch, denn ich vermute, dieser Geschmack fehlte mir einfach. und ich nehme das nächste Mal dann wieder "richtigen" Reis (hatte nur noch Duftreis im Hause)

    deswegen bewerte ich erstmal nicht.

    Ich hab übrigens mit Wein, auch ein bisschen mehr als im Rezept (bei einer halben Portion auch nicht so leicht zu dosieren) und wirklich guten Wein genommen aber wirklich rausschmecken kann ich ihn nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle TM-Variante des

    Verfasst von cumulus130 am 13. Juni 2015 - 21:32.

    Tolle TM-Variante des Klassikers. Ich habe Mini-Champignons genommen statt Erbsen. Die werden immer wunderbar im Varoma. Sie waren nur in den letzten 11 Minuten beim Fleisch. Mandelkroketten aus dem Ofen waren lecker dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ohne Weißwein

    Verfasst von mieikulu am 16. Mai 2015 - 19:28.

    Sehr lecker, ohne Weißwein wegen der Kinder. Habe erst später gesehen, dass dieses Rezept für TM31 ist. War aber alles gut so! Sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker, mit

    Verfasst von inaholzapfel am 4. Mai 2015 - 23:23.

    Sehr, sehr lecker, mit Kindern gegessen daher ohne Wein, war aber nicht schlimm. Schnelles Rezept, sehr lecker auch mit Nudeln. Ich habe die Garflüssigkeit mit 660 ml verwendet und direkt 2 EL Speisestärke dazugegeben. Einen Teil der "Soße" habe ich über das Essen gegeben, den Rest als Suppe genutzt. War lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es gestern im tm31

    Verfasst von hasenfuss159 am 7. März 2015 - 20:41.

    Hab es gestern im tm31 gemacht ohne Schwierigkeiten, einfach etwas weniger Flüssigkeit  tmrc_emoticons.;) uns hat es als Variante mit den Champions echt gut geschmeckt. Auch lecker zu gnocchi! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!!

    Verfasst von JoLa2o am 6. März 2015 - 21:51.

    Danke für das tolle Rezept!! Habe die Erbsen mit Spargel und Blumenkohl ersetzt und ein bisschen was an der Reihenfolge geändert, aber das Grundrezept hat mir Thermomix-Anfänger auf jeden Fall gut geholfen!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können