3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmkartoffeln mit Schinkenkruste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rahmkartoffeln mit Schinkenkruste

  • 200 g Crème fraîche
  • 200 g Schmand
  • 400 g Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Rinderbrühe
  • 1000 g Kartoffeln, Kleine, Drillinge
  • 200 g Schinken
  • 100 g Bergkäse (in Stücken)
  • 40 g Butter
  • 5 Scheiben Toastbrot
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

    Creme fraiche, Schmand, Wasser und Rinderbrühpulver in den Closed lid geben, leicht salzen und pfeffern und 10 Sekunden Stufe 4 verrühren. In eine große Auflaufform gießen.

    Kartoffeln schälen und fächerartig einschneiden (nicht durchschneiden!). Einlagig in die Auflaufform auf die Rahmmasse schichten. Jetzt ab in den vorgeheizten Backofen und bei 200 Grad 60 Minuten backen (Garprobe).

    Schinken in Stücken, Bergkäse in Stücken, Butter und Toastbrot in Stücken in den Closed lidgeben, 6 Sekunden Stufe 6 vermengen und über den Auflauf geben. Ca. 10 Minuten bei 200 Grad weiter backen, bis der Käse zerlaufen ist.

    Dazu passt sehr gut Salat.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker kann ich nur empfehlen

    Verfasst von Alea666 am 28. Mai 2017 - 17:35.

    Mega lecker. kann ich nur empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr gut und ist bei der ganzen Familie...

    Verfasst von Kerstin7377 am 11. April 2017 - 09:59.

    Schmeckt sehr gut und ist bei der ganzen Familie sehr gut angekommen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von nina-hanna am 15. November 2016 - 13:58.

    Super leckerSmile

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab's gestern bei uns. Mega lecker! Allerdings...

    Verfasst von Lieselutte am 3. Oktober 2016 - 07:46.

    Gab's gestern bei uns. Mega lecker! Allerdings ohne würzigen Bergkäse, stattdessen mit Gouda. War wirklich sehr lecker! Wird's bestimmt bald wieder geben. Danke für das tolle Rezept!
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab Dein Rezept mit glutenfreiem Brot gemacht....

    Verfasst von emu am 1. Oktober 2016 - 12:35.

    Hab Dein Rezept mit glutenfreiem Brot gemacht. SUUUUPER LECKER!!!! Absolut verdiente 5 Sternchen!LoveLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute zum Mittagessen und es war...

    Verfasst von Rossifine am 30. September 2016 - 11:53.

    Gab es heute zum Mittagessen und es war fantastisch. Sehr lecker!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können