3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Reh Wellington (Wild)


Drucken:
4

Zutaten

Reh Wellington (Wild)

  • 750 Gramm Rehrücken
  • 1/2 Teelöffel Salz, und etwas mehr zum Würzen
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 50 Gramm Butterschmalz
  • 4 Schalotten, halbiert
  • 2 Esslöffel Petersilie, frisch
  • 1 Esslöffel Thymianblättchen, frisch
  • 1 Esslöffel Majoran, frisch
  • 150 Gramm Champignons, halbiert
  • 150 Gramm Kräuterseitlinge, halbiert
  • 1 Esslöffel Paniermehl
  • 1 Packung Blätterteig
  • 1 Ei, getrennt
  • 1 Esslöffel Milch
  • 6
    31min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Rehrücken mit Salz und Pfeffer einreiben. In einer Pfanne auf dem Herd mit Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten.

    Der Bratenfond wird später noch benötigt!
  2. 2. Schalotten und Kräuter in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Pilze zugeben und mit Hilfe des Spatels 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  3. 3. Den Bratenfond vom Anbraten des Rehrückens, 1/2 TL Salz und Pfeffer zugeben, anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 10 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  4. 4. Paniermehl zugeben, 5 Sek./Stufe 3 vermischen. In eine Schüssel umfüllen und mindestens 20 Minuten abkühlen lassen.

    Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. 5. Blätterteig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen. Die Champignonfarce auf dem Teig verteilen, jeweils 2 cm am Rand frei lassen. Den angebratenen Rehrücken auf die Pilzfarce legen.
  6. 6. Die Teigränder mit dem Eiweiß bestreichen. Den Blätterteig einrollen. Eigelb mit Milch in einer Tasse verquirlen, den Teig damit bestreichen.

    Den Blätterteig auf der oberen Schiene etwa 20 Minuten (220°C) backen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 60°C hat. Danach noch weitere 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Dann kann serviert werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Quelle: DJZ, 06/2020


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare