3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Risotto mit pulled chicken und Zucchini


Drucken:
4

Zutaten

500 g

Risotto mit pulled chicken und Zucchini

  • 500 Gramm Hühnerbrust
  • 1-2 Stück Tomaten, frisch
  • 1 Stück Zucchini
  • 2 Prise Oregano, getrocknet
  • 1 Spritzer Honig
  • 50 Gramm Parmesan
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 40 Gramm Butter
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 320 Gramm Risottoreis
  • 1 gehäufter Teelöffel Gemüsebrühe
  • 700 Gramm Wasser
  • 80 Gramm Weißwein
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hühnchen Garen
  1. 1000 g Wasser in den Mixtopf geben. Hühnchenbrust in den Varoma legen und auf den Mixtopf stellen, 18 Min./Varoma/ Stufe 1. Danach das Hühnchen mit 2 Gabeln zerfetzen und umfüllen.

    Tomaten anritzen und in eine Schüssel legen. Das heiße Wasser über die Tomaten gießen. Etwas ziehen lassen. Dann die Schale abziehen.
  2. Zucchini anbraten
  3. Zucchini je nach Dicke längs halbieren oder sogar vierteln und dann in Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Oregano anbraten. Am Ende mit Honig überträufeln und kurz karamellisieren. Pfanne vom Herd nehmen.
  4. Risotto
  5. 1. Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
    2. Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6.
    3. 20 g Butter, Öl und Reis zugeben und ohne Messbecher 3 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1.
    4. Wein zugeben und ohne Messbecher 1 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ablöschen.
    5. Wasser und Brühe zugeben, mit dem Spatel einmal über den Mixtopfboden rühren, um den Reis zu lösen, Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopf stellen, 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. (Wählen Sie die Kochzeit unter Berücksichtigung der Angabe auf der Reispackung. Sollten die Reiskörner noch zu hart sein, einfach die Kochzeit um 5 Minuten verlängern).
    6. Parmesan, restliche Butter, Hühnchen, Zucchini und Tomaten unterheben, 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare