3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftige Patties


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

2 Zwiebeln

  • 2 Eier
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 TL edelsüße Paprika
  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 6
    30h 0min
    Zubereitung 30h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln vierteln und auf Stufe 5 für 3 Sekunden zerkleinern. Die Eier, Senf, Semmelbrösel und alle Gewürze auf Stufe 3 Counter-clockwise operation für 5 Sekunden vermengen. Nun den TM auf 2 Minuten stellen und auf Stufe 2 Counter-clockwise operation laufen lassen. Das Fleisch durch die Öffung in den TM geben und alles gut vermengen lassen. 

    Den fertigen Teig aus der Schüsssel stürzen und in 8 gleich große Bällchen teilen. Ein großes Stück Frischhaltefolie abtrenne und den Burger-Former damit auslegen. Jetzt ein Fleischbällchen auf die Folie legen und mit der restlcihen Folie abdecken. Nun mit dem Stempfel durch leichtes Routieren die Fleischmasse verteilen. Wenn die Masse gleichmäßig verteilt ist, richtig pressen.Patties so eingepackt für 2-3 Stunden in den Tiefkühler legen. Kurz vor dem Braten aus dem Tiefkühler holen und in Kokosfett von beiden Seiten braten.  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sau sau lecker - die sind echt der hammer - vielen...

    Verfasst von Bianca Reinwald am 9. Juni 2018 - 21:50.

    sau sau lecker - die sind echt der hammer - vielen dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe 1kg Hackfleisch genommen und...

    Verfasst von Minionka am 18. Januar 2017 - 19:40.

    Sehr lecker. Ich habe 1kg Hackfleisch genommen und kam so auf 12 Stück. Dazu " Beste Burger Buns " und schon stand dem Burgergenuss nichts mehr im Weg!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super idee und das Rezept

    Verfasst von Hauselfe am 31. Januar 2016 - 00:00.

    super idee und das Rezept liesst sich gut,werde es demnächst probieren und mich wieder melden!

    Ein Herzerl lass ich schon mal da! tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können