3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerbraten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

1800 g Sauerbraten

  • 4 Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Öl
  • 2 Möhren
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 g halbtrockenen Rotwein
  • 5 geh. TL Rinderfond
  • 2 Soßlebkuchen
  • 5 EL Johannisbeergelee
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch Closed lid 3 sek. Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 3 min. Varoma Stufe 2 dünsten. In der Zwischenzeit abgetrocknetes Fleisch in etwas Öl scharf anbraten, anschließend leicht salzen und pfeffern. Mit etwas Wein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Fleisch mit kleingeschnittenen Karotten und Kartoffeln in Scheiben in den Varoma geben. Den Bratensatz mit restlichen Wein, Sud, Wasser, Lorbeerblätter, etwas Salz und Pfeffer und Rinderfond in den Closed lid geben. Varoma aufsetzen und alles 90 min./Varoma/St. 1,5 köcheln lassen. Soßlebkuchen in etwas Wasser einweichen und mit dem Johannisbeergelee nochmals 30 min. mitköcheln lassen. Varoma absetzen. Inhalt vomClosed lid abseihen.mit den Karotten und Kartoffeln aus dem Varoma wieder in den Closed lidgeben und ca. 10 sek. ansteigend bis Stufe 8 pürieren.

    fleisch aufschneiden mit Soße servieren.

    Am besten mit Semmelknödeln und Rotkraut.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare