3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerfleisch


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Sauerfleisch

  • 1 Liter Wasser
  • 2 Lorbeerblätter, getrocknet
  • 3 Stück Pfefferkörner
  • 1 Esslöffel Salz, fein
  • 1 Zwiebel
  • . .............
  • 500 Gramm Schweinenackensteaks
  • 2 Stück Möhren, in Scheiben
  • . .....................
  • 1 Päckchen Gelatine, gemahlen
  • 6 Esslöffel Wasser
  • . ......................
  • 125 Gramm Weißweinessig
  • 2 Esslöffel Zucker

  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ergibt ein Weck-Glas 500 g
  1. 1 Liter Wasser mit den Gewürzen und der Zwiebeln in den TM geben und zum Kochen bringen.
    100°C Grad / Stufe 1,5 / Counter-clockwise operation / 50 Min.

    Wenn nach ca. 5 Minuten das Wasser anfängt zu Kochen geben wir
    das Fleisch (ca. 3 Scheiben) und die Möhren dazu und kochen dieses schön weich.

    Gelatine in ca. 6 EL Wasser einrühren und quellen lassen.
    Das Weckglas kalt ausspülen und das Fleisch anschließend in mundgerechte Stücke schneiden und ins Glas füllen. ( wer mag auch die Möhren)

    Die Brühe auffangen- davon 375g zurück in den MT geben und mit 125g Essig ( bis auf 500g ) auffüllen. Mit Zucker und Salz kräftig abschmecken.
    Die Gelatine dazu geben und kurz unterrühren
    15 Sek./ Stufe 3.

    Die Brühe übers Fleisch gießen ( bis oben hin) & über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    Am nächsten morgen haben wir leckeres Sauerfleisch in Aspik.
10
11

Tipp

Schmeckt toll im Sommer; da das Fleisch kalt serviert wird!
Lecker mit Bratkartoffeln


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Alexis2015:...

    Verfasst von Easy cooking Nata am 15. April 2018 - 19:19.

    Alexis2015:

    Big Smile Freut mich, das es Dir geschmeckt hat !!!
    Danke für die Sternchen Wink

    LG NATA

    *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe endlich dieses Sauerfleisch gemacht und bin...

    Verfasst von Alexis2015 am 15. April 2018 - 19:11.

    Habe endlich dieses Sauerfleisch gemacht und bin
    ganz begeistert davon.
    so kenne ich es und es schmeckt einfach nur gut.
    Danke fürs Teilen und ganz klar 5*****

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da mein Mann "Sauerfleisch-Fan" ist, musste ich...

    Verfasst von 47saunaglueck47 am 6. April 2018 - 18:37.

    Da mein Mann "Sauerfleisch-Fan" ist, musste ich natürlich dieses Rezept gleich ausprobieren, habe es bisher immer auf herkömmliche Art, d. h. auf dem Herd, gekocht. Jetzt also im TM, habe nur Essig und Zuckerr gleich mit ins Kochwasser gegeben (kannte ich so) und recht kräftig gewürzt, meinem Mann hat's geschmeckt. Danke fürs Rezepteinstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • birka: ...

    Verfasst von Easy cooking Nata am 31. März 2018 - 19:43.

    birka:
    Big Smile Gerne... auch für Dich ein tolles Osterfest...Cooking 7

    *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön und schöne OSTERN:

    Verfasst von birka am 31. März 2018 - 19:32.

    Smile Dankeschön und schöne OSTERN:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • frau.we.liebt:...

    Verfasst von Easy cooking Nata am 31. März 2018 - 14:29.

    frau.we.liebt:
    Dankeschön; auch für Dich - schöne Ostern!Big Smile

    *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke und schöne Ostern 💚

    Verfasst von frau.we.liebt am 31. März 2018 - 13:30.

    Danke und schöne Ostern 💚

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • birka: ES TUT MIR LEID!...

    Verfasst von Easy cooking Nata am 30. März 2018 - 13:50.

    birka: ES TUT MIR LEID!

    Hab das Rezept heute 5x aktualisiert... Er lädt nur die halbe Zutatenliste hoch!
    Heute geht nix in der Rezeptewelt. Wahrscheinlich der Server überlastet.
    Ich versuche es morgen zu ändern... Puzzled

    *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es wäre schon toll wenn du auch schreiben...

    Verfasst von birka am 30. März 2018 - 12:51.

    es wäre schon toll wenn du auch schreiben würdest ,welches fleisch du nimmst .Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, könntest Du noch Gewürze und welches...

    Verfasst von frau.we.liebt am 30. März 2018 - 11:54.

    Hallo, könntest Du noch Gewürze und welches Fleisch aufschreiben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sammler: Ich habe es direkt in den MT gegeben und...

    Verfasst von Easy cooking Nata am 30. März 2018 - 11:28.

    sammler: Ich habe es direkt in den MT gegeben und gekocht! Big Smile

    *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird Fleisch und Möhre direkt im Mixtopf gegart...

    Verfasst von sammler am 30. März 2018 - 11:05.

    Wird Fleisch und Möhre direkt im Mixtopf gegart oder im Garkörbchen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können