Schinken-Hackfleisch Röllchen Rezept nicht getestet
Benutzerbild Denise H
erstellt: 13.05.2017 geändert: 13.05.2017

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Schinken-Hackfleisch Röllchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Röllchen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, (oder 2 Messerspitzen Granulat)
  • 1 EL Öl
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Ei, (Größe M)
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 kl. Zucchini
  • 1 Packung gekochter Schinken, (ca. 6 Scheiben)

Soße

  • 2 gr. Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 250 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühpulver
  • 2 TL ital. Kräuter
  • 6
    70h 0min
    Zubereitung 30h 0min
    Backen/Kochen 40h 0min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Röllchen
  1. Zwiebel & Knoblauchzehe in den Closed lid geben 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 2 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
    Restliche Zutaten für die Röllchen (außer Zucchini & Schinken) hinzufügen und 1 Min./Dough mode vermengen.
    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Nun kann die Zucchini entweder in Scheiben oder mit einem Sparschäler in Streifen geschnitten werden. (Je nach Belieben)
    Je 1 Scheibe Schinken auf die Arbeitsfläche legen und mit 1 Zucchini Streifen belegen. Mit dem Spatel eine Portion Hackfleischmasse entnehmen, auf dem Schinken längs verteilen und aufrollen. Mit der Naht nach unten in eine große Auflaufform legen.
    Wenn Zucchini Scheiben genommen wurden, dann diese auf die fertig aufgerollten Röllchen legen.
    Zum Schluss die Mozzarella in Scheiben auf die Röllchen (bzw. zustäzlich auf die Zucchini Scheiben) legen.
  3. Für die Soße die Tomaten in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Restliche Zutaten zugeben und 5 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen. Soße über die Röllchen gießen und im vorgezeiten Backhofen ca. 40 Min. garen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt am besten Basmatireis oder Tagliatelle.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat es prima geschmeckt In die Soszligte habe...

    Verfasst von Machet am 23. Mai 2017 - 14:20.

    Uns hat es prima geschmeckt. In die Soßte habe ich jedoch eine Dose Tomaten und kaum Wasser gegeben und dann habe ich alles mit Mozarella überbacken. Hm!
    DANKE für die gute Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr gut

    Verfasst von qwerty am 13. Mai 2017 - 20:10.

    Klingt sehr gut 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können