3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schinken-Sahne-Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 125 Gramm Schinken
  • 200 Gramm Sahne
  • 250 Gramm Nudeln, z.B. Fusilli
  • 2 Scheiben Cheddar
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Öl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 50 Gramm Hartkäse, z.B.Parmesan
5

Zubereitung

    Vorbereiten
  1. Schinken (falls nicht gewürfelt) selbst schneiden.

     

  2. Zwiebel im Closed lid 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

  3. Dünsten
  4. Öl und Schinken zugeben, 3 Minuten / Stufe 1 / 100°C dünsten. Nach Geschmack und Laune Dünstzeit etwas verlängern (kommt immer auch auf den Wassergehalt des Schinkens und die Größe der Zwiebel an).

  5. Kochen
  6. Jetzt die Sahne und die Nudeln mit 300ml Wasser zugeben und 10 Minuten / Stufe 1 Counter-clockwise operation / 100°C kochen.

     

  7. Während des Kochens den Cheddar in den Händen zerkrümeln und mit dem Parmesan dazugeben. Pfeffer ebenfalls (nach Geschmack) dazu geben. Mit Salz geizen, der Schinken ist bereits salzig!

     

  8. Die Nudeln dann probieren und nach eigenem Geschmack ggf. Garzeit etwas verlängern.

10
11

Tipp

Statt Cheddar anderen Käse nach Vorliebe nutzen.

Außerdem: Ideales Resteessen und praktisch anpassbar:

Saucenfreaks in der Familie? Milch oder mehr Wasser rein.

Käseliebhaber? Viel und guten Käse dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare