3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwaben-Topf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Spätzla

  • 4 Eier
  • 200 g Mehl

schweinelendchen

  • Schweinelendchen, Angebraten

Rahm Soße

  • 1 Liter Rahm-Soße, brauchen wir
  • 2 EL Butter
  • 1/2 Zwiebel, in kl.würfel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Schlagsahne
  • 150 g Wasser, kalt
  • 100 g Milch
  • 4 EL Mehl
  • 400 g Fleischbrühe
  • Salz /Pfeffer, je nach geschmack

Was noch gebraucht wird

  • 2-3 Zwiebeln, Geröstet je nach geschmack
  • 20-30 g Käse, auch je nach geschmack(Gauda,Emmentaler)
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schwaben-Topf
  1. 1.)Ihr braucht einen Topf (Pfanne)die man in den Backofen  geben kann.

    Backofen auf 200 grad ober unter hitze vorheitzen.

    2.)Einen Topf mit Wasser aufstellen das er Kocht.

    Die Eier in den den Closed lid geben und auf stufe 3 verühren und nach und nach das Mehl dazu geben wen der Teig fester wird einfach die stufe erhöhen bis die gewünschte festigkeit ist je nach (geschabte Spätzle/gedruckte Spätzle)diese dan in das heiße wasser geben ,absieben und in den vorbereiteten Topf /Pfanne geben.

    3.)Den Käse über die Spätzle geben .

    Das Schweinelendchen iin scheiben schneiden und anbraten die angebratenen lendchen stücke auf die Spätzle legen.und dan die Zwiebeln anbraten und bei seite stellen.

     

    4.) Nun machen wir 1 liter Rahm soße aus den zutaten von der liste.Stelt euren Closed lid12 minuten /Stufe 2,5 /60 Grad  ein ,und gebt die Butter hinein bis sie flüssig ist dauert ca 1 Minute, mit sichtkontakt dan kommen die 2 EL Tomatenmark in den Closed lid ca 20 sek rühren lassen und dann die löffel mehl in den Closed lid dazu last das ganze gut verühren ,wen es eine feste cremige masse ist .So nun auf 80 Grad die Temperatur umstellen die Fleischbrühe langsam ein rieseln lassen zum schluß die Sahne langsam dazu geben und die Milch wer die Sahne nicht mag nimmt das doppelte an Milch .Mit Salz und Pfeffer würzen .

    Die Soße nun über die Spätzle und lendchen geben, auf jedes stück fleisch etwas von den Gerösteten Zwiebeln geben und dann für 20 Min in den Backofen geben.und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich wünsche euch viel spaß beim nach machen und last es euch schmecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super leckeres Rezept, Aus

    Verfasst von S16122013 am 2. September 2016 - 12:33.

    super leckeres Rezept, Aus den Zutaten welche unter Rahmsoße geschrieben sind, haben wir die Soße hergestellt, welche ca. 1 Liter Soße gab, was auch ausreichend war.

    Es war einfach nur lecker, wirds wohl jetzt öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wortlaut unmöglich...und vor

    Verfasst von Theo_von_Thermi am 27. August 2016 - 19:01.

    Wortlaut unmöglich...und vor allem auch deplatziert...man brät halt so viele an, wie man gerne haben will.

    Hier herrscht mittlerweile eine Benehmen in den Kommentaren, das ist unter aller Kanone.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da bekommt man sogar im

    Verfasst von UschMusch am 15. August 2016 - 15:00.

    Da bekommt man sogar im Sommer Frostbeulen, wenn man gewisse Kommentare liest !!! Mir hat es super geschmeckt !!! Wieviel Schweinelende man verwendet ist ja sowieso sehr individuell verschieden und kommt auch auf die Anzahl der " Mitesser" an. Danke für das Rezept. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   wollte mich auch mal

    Verfasst von mamo69 am 12. August 2016 - 16:38.

    Hallo,

     

    wollte mich auch mal dazu melden.... hier wird von 1 Liter Rahmsoße geschrieben, die Zutaten geben aber max 750 ml.... alles etwas dürftig... schade ansonsten liest sich das Rezept super...

     

    Grüßle Moni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine  Angaben wieviel

    Verfasst von frostbeule24 am 12. August 2016 - 00:03.

    Keine  Angaben wieviel SchweineLende. Das Rezept ist  müll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muse und Dory schrieb: Ich

    Verfasst von Rottifan am 11. August 2016 - 09:09.

    Muse und Dory

    Ich habe ihn mal angeschrieben....er wird licht ins dunkel bringen.

    Genau das Gleiche (Lukas anschreiben) habe ich Nachmittags dann auch gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr lieben  Es tut mir

    Verfasst von Lukas06 am 10. August 2016 - 23:40.

    Hallo ihr lieben 

    Es tut mir leid habe wohl etwas verwirung gestifftet .Habe es in Ordnung gebracht .

    Gruß Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn mal

    Verfasst von Muse und Dory am 10. August 2016 - 23:13.

    Ich habe ihn mal angeschrieben....er wird licht ins dunkel bringen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muse und Dory schrieb: Hmmmm

    Verfasst von Rottifan am 10. August 2016 - 18:05.

    Muse und Dory

    Hmmmm also...das hört sich ganz toll an aber ich verstehe das so das man aus den  zutaten

    Butter Sahne Tomatenmark ...ect.eine Rahmsoße macht...oder was macht ihr mit den zutaten....wird ja nicht anders beschrieben....lg

    Ich dachte auch das man daraus evtl. eine Rahmsoße herstellt, aber irgendwie kommt noch kein Licht ins Dunkel. Vielleicht meldet sich ja der Verfasser/Verfasserin und klärt uns auf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm also...das hört sich

    Verfasst von Muse und Dory am 10. August 2016 - 16:41.

    Hmmmm also...das hört sich ganz toll an aber ich verstehe das so das man aus den  zutaten

    Butter Sahne Tomatenmark ...ect.eine Rahmsoße macht...oder was macht ihr mit den zutaten....wird ja nicht anders beschrieben....lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmh ! Das hört sich sehr

    Verfasst von UschMusch am 10. August 2016 - 14:37.

    Hmmmmh ! Das hört sich sehr lecker an und wird sicher einmal ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde es ausprobieren, aber

    Verfasst von dislee am 10. August 2016 - 11:36.

    Werde es ausprobieren, aber die Rahmsoße mache ich selber, Päckchen kommen bei uns kaum bzw. gar nicht mehr vor seit unser Thermi eingezogen ist.

    Werde berichten, kann aber noch dauern, jetzt gehts erstmal in den Urlaub, und da kochen andere für uns

    tmrc_emoticons.p Big Smile Big Smile

    LG dislee  


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Moment verstehe ich das

    Verfasst von Rottifan am 10. August 2016 - 10:39.

    Im Moment verstehe ich das mit der Rahmsoße nicht so ganz:

    Soll ich zuerst 1 Liter Rahmsoße herstellen, mal unabhängig wie, und dann noch die anderen ganzen Zutaten mit unterrühren? Oder wie ist das gemeint?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr lieben  ihr braucht

    Verfasst von Lukas06 am 9. August 2016 - 20:53.

    Hallo ihr lieben 

    ihr braucht nur eine Rahm soße ob die jetzt fertik aus der tüte ist oder ob ihr die selber macht ist egal .das ist so leker 

    gruß tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schließe mich Siamkätzchen

    Verfasst von Sockenliebe am 9. August 2016 - 19:39.

    Schließe mich Siamkätzchen an, wäre ein interessantes Rezept, wenn kein Fertigprodukt enthalten wäre.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Schwabentopf wird

    Verfasst von Diamoon am 9. August 2016 - 18:52.

    Der Schwabentopf wird ausprobiert ,danke für das Rezept .Ich lass schon mal ein Herzchen da tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rahmsoße aus den Päckchen??? 

    Verfasst von Siamkätzchen am 9. August 2016 - 16:55.

    Rahmsoße aus den Päckchen???  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können