3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schwäbische Maultaschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Nudelteig

  • 500 g Mehl
  • 4 Stück Eier
  • 4 Esslöffel Mineralwasser
  • etwas Salz

Füllung

  • 2 Stück alte Brötchen
  • 125 g Milch
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 80 g Zwiebel
  • 30 g Butter oder Margarine
  • 2 Stück Eier
  • 250 g Hackfleisch, halb und halb
  • 250 g Brät
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
5

Zubereitung

    Nudelteig
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 2,5 Min. Dough mode kneten lassen. Wenn zu trocken 1EL Weise Mineralwasser dazugeben. Teig herausnehmen, zur Kugel formen und abgedeckt ruhen lassen während die Füllung zubereitet wird

  2. Füllung
  3. Die beiden altbackenen Brötchen im Closed lid auf Turbo zerkleinern und umfüllen. Dazu die lauwarme Milch geben und einkneten.

  4. Petersilie 6 Sekunden Stufe 5-6 zerkleinern und zu den eingeweichten Semmelbröseln geben.

  5. Die Zwiebel in den Closed lid und 4 Sek. Stufe 6 zerkleinern. Butter dazu geben und 5 Minuten/100 Grad Gentle stir setting

  6. Semmelbrösel-Petersilienmischung in den Closed lid geben, mit den restlichen Zutaten und den Gewürzen 2,5 Min. Dough mode mischen.

     

  7. Bauanleitung
  8. Es gibt verschiedene Wege die Maultasche herzustellen. Ich mache es so: Ich teile den Teig in kleine Portionen ein, die ich ganz dünn zu 10 x 10 cm großen Quadraten ausrolle. 1 geh. Teelöffel Füllung darauf geben und von Ecke zu Ecke drüber schlagen und die Ränder andrücken.

     

  9. Die fertigen Maultaschen gebe ich auf eine bemehlte Arbeitsfläche, sodass sie nicht aneinander liegen. Sie kleben sonst aneinander und zerreissen.

  10. Zubereitung
  11. Im Varoma auf zwei Ebenen die Maultaschen verteilen ohne dass sie Kontakt miteinander haben. 1 l Wasser in den Closed lid geben mit 1 Würfel fette Brühe. 15 Min. Varoma Gentle stir setting. Die Maultaschen Etappenweise garen.

  12. Alternativ die Maultaschen in kochender Brühe auf dem Herd garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Garen mit dem Varoma hat folgenden Vorteil: Man kann weiter die Maultaschen formen und braucht nicht nach den Täschle auf dem Herd schauen. Nachteil: Sie werden nach dem Garen sehr schnell trocken.

Da Maultaschen selber machen sehr aufwändig ist, mache ich gleich so viele , dass ich welche einfrieren und portionsweise auftauen kann ,wenn ich welche brauche.

Bei der Verwendung von Maultaschen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Hier ein paar Beispiele: Als Suppenmaultaschen in einer guten Fleischbrühe, als Auflauf mit Tomatensoße, in Scheiben geschnitten in der Pfanne gebraten mit geschmälzten Zwiebeln, .......

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Maultaschen machen zwar mehr Arbeit als die...

    Verfasst von BorussenCordi am 20. August 2017 - 09:47.

    Die Maultaschen machen zwar mehr Arbeit als die fertigenBig Smile, aber sind superlecker!
    Danke für das Rezept. Das Einfrieren ist klasse. So haben meine Kids immer mal ein schnelles Mittagessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von sabine-tanja-walz am 25. Mai 2017 - 08:38.

    Sehr lecker

    Werde die Maultaschen aufjedenfall wieder machen. Einfache Verarbeitung, habe es etwas abgewandelt mit ca. 200g Speck und ca. einer handvoll Spinat, Nudelteig habe ich fertig gekauft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept - vielen Dank fuumlrs...

    Verfasst von ClaudiaN am 28. April 2017 - 19:25.

    Sehr leckeres Rezept - vielen Dank fürs Einstellen. Das ist jetzt das neue Lieblingsessen unserer Tochter 😀. Die Herstellung ist zwar etwas aufwändig, lohnt sich aber in jedem Fall!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfache Herstellung. Sehr lecker! Meine...

    Verfasst von mpaulisch am 6. April 2017 - 08:15.

    Einfache Herstellung. Sehr lecker! Meine kritischen Kinder waren begeistert.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider finde ich die Bauanleitung etwas...

    Verfasst von mariagertrut6 am 13. Oktober 2016 - 09:31.

    Leider finde ich die Bauanleitung etwas dürftigPuzzled, die Angeben sind nicht genau und die Füllung ist meiner Meinung zu viel .

    Deswegen nicht so viele Sterne sorry aber ich versuche ehrlich zu sein.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das erste Mal Maultaschen

    Verfasst von yve1504 am 29. Juni 2016 - 21:06.

    Das erste Mal Maultaschen gemacht, sicher nicht das letzte Mal. So einfach in der Zubereitung und mega lecker. Bei uns gibt es die jetzt als Auflauf. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird es öfters

    Verfasst von heidimueller84 am 28. Februar 2016 - 21:23.

    Sehr lecker, wird es öfters geben Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Geht super

    Verfasst von Nadini99 am 23. Januar 2016 - 16:10.

    Tolles Rezept. Geht super schnell und schmeckt fantastisch. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank

    Verfasst von kasö78 am 10. Januar 2016 - 19:32.

    Sehr lecker, vielen Dank dafür  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das erste Mal

    Verfasst von S16122013 am 10. Oktober 2015 - 18:33.

    Habe das erste Mal Maultaschen selber gemacht  und sie waren super lecker.

    Ich habe die Maultaschen mit der Mini Teigfalle von Tupperware gemacht, damit Sie alle die gleiche größe haben.

    Es waren sogar noch einige übrig, die haben wir dann eingefroren und nehmen Sie Portionsweise in die Suppe

     

    Einfach nur lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo jetzt habe ich das

    Verfasst von fezlich am 28. Januar 2015 - 13:09.

    Sooooo tmrc_emoticons.) jetzt habe ich das erstemal Maultaschen gemacht.........und ich muss sagen.......

    ES WAR NICHT DAS LETZTE MAL....... danke  für das Einstellen von Deinem Rezept ,die sind echt SPITZE.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept - wird wieder

    Verfasst von Nena-Thermofee am 20. Oktober 2014 - 11:47.

    Tolles Rezept - wird wieder gemacht Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Entlich ein Rezept ohne

    Verfasst von teddy38 am 24. Juni 2014 - 01:03.

    Entlich ein Rezept ohne Spinat gefunden. Mag ihn nicht. tmrc_emoticons.( Den Tipp für den Varoma war super, so konnte ich nebenher meine Herzmaultäschchen herstellen. Habe von TW den Bic Snack mit Herzchen, und da mein Sohn heute Geburtstag hat, habe ich diese Form gewählt. Habe die doppelte Menge verwendet.Den Nudelteig habe ich fertig gekauft. Es hat ca. 200 Stück Herzen ergeben, diese fast alle eingefroren wurden, damit immer ein kleiner Vorrat da ist. Es ist das Leibgericht von meinem Sohn mit Zwiebel abgeschmelzt.[[wysiwyg_imageupload:10374:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können