3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackene Bolognese mit Kartoffel-Kürbis-Haube


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbis-Kartoffelpüree

  • 500 g geschälte Kartoffeln
  • 500 g geschälter Kürbis
  • 50 g Butter
  • 150 Gramm Milch
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Bolognese

  • 1 EL Öl
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 EL Tomatenmark
  • 400 g stückige Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • Pfeffer
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 Prise Chili
  • 1 Prise Curry

Käsesoße

  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 150 g Milch
  • 100 g Wasser
  • 1/4 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 50 g Parmesan

zum Überbacken

  • 50 g Parmesan
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. 100 g Parmesan in den Mixtopf geben, 10-15 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. Karotte schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und halbieren. Knoblauchzehe schälen und zusammen mit den Möhrenstücken und der Zwiebel in den Mixtopf geben, 3-4 Sek. / Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.
  3. Kürbis-Kartoffelpüree
  4. Rühraufsatz (Schmetterling) in den Mixtopf einsetzen.
  5. Kartoffeln und Kürbis schälen, in 2-3cm große Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Salz, Milch und Butter zugeben. Deckel aufsetzen, anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen und 25 Min. / 95°C / Stufe 1 garen.
  6. Rühraufsatz entfernen. Pfeffer und Muskat zugeben, Messbecher in den Deckel einsetzen und 30 Sek. / Stufe 4 pürieren.
  7. Bolognese
  8. Während das Püree im Thermomix kocht, die Bolognese zubereiten.
  9. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin krümelig braten. Zerkleinerten Knoblauch, Zwiebel und Karotte dazu geben und 2-3 Minuten mitbraten.
  10. Mit Tomatenmark und den stückigen Tomaten ablöschen. Gewürze, Salz und Zucker zufügen und köcheln lassen bis das Püree fertig ist.
  11. Die Bolognese in eine Auflaufform füllen und das Püree darüber verteilen.
  12. Käsesoße
  13. Mixtopf ausspülen.
  14. Butter in den Mixtopf geben und 3 Min. / 100°C / Stufe 1 schmelzen. Dann das Mehl zugeben und 3 Min. / 100°C / Stufe 1 dünsten.
  15. Milch, Wasser, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und 5-6 Min. / 90°C / Stufe 4 kochen.
  16. 50 g Parmesan zugeben und kurz Stufe 3-4 unterrühren.
  17. Fertigstellen
  18. Die Käsesoße über dem Püree gleichmäßig verteilen und die restlichen 50 g Parmesan darüber streuen.
  19. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 25-30 Minuten überbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Rezept stammt von Sally und ich habe es auf den Thermomix umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker

    Verfasst von NunoDC am 8. Oktober 2018 - 19:17.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, hat alles super funktioniert...

    Verfasst von Zuckerschnitte3 am 12. November 2017 - 18:46.

    Sehr leckeres Rezept, hat alles super funktioniert und geschmeckt hat es auch allen!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war gestern abend sehr lecker. Lockeres...

    Verfasst von joanie am 16. Dezember 2016 - 06:29.

    Das war gestern abend sehr lecker. Lockeres weiches Püree, die Bolognese gut gewürzt, die Soße cremig. Alles zusammen seine fünf ***** absolut verdient Love

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können