3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackene Schnitzel mit Zwiebel-Senf-Kruste


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Überbackene Schnitzel mit Zwiebel-Senf-Kruste

  • 400 g Zwiebeln
  • 70 g Butterschmalz
  • 200 g Kräuter Creme Fraiche
  • 2 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 gestrichene Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 200 g dünne Schinkenspeckscheiben
  • 600 g Schnitzel
  • Kräutersalz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in den Mixtopf geben.
    5 Sekunden - Stufe 5 zerkleinern und dann mit dem Spatel nach unten schieben. Butterschmalz hinzufügen und 4 1/2 Minuten - Varoma - Stufe 1 dünsten.

    Creme fraiche hinzufügen und 5 Sekunden - Stufe 3 verrühren. Die Masse etwas abkühlen lassen.

    In der Zwischenzeit eine Auflaufform mit den Schinkenspeckscheiben auslegen.
    Den Backofen auf 180 C° vorheizen.

    Die Schnitzel etwas flach klopfen und mit Kräutersalz von beiden Seiten würzen. Anschließend in die Auflaufform auf die Schinkenspeckscheiben legen.
    Senf, Kräutersalz, Zucker und Pfeffer zu der Zwiebelmasse geben und 5 Sekunden - Stufe 3 verrühren.

    Die Schnitzel dann mit der Zwiebelmasse bestreichen und ca. 50 Minuten im Backofen garen lassen. Zum Schluss noch die Grillfunktion dazu schalten
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Gericht kann auch vorbereitet werden, dann einfach die Garzeit beim nicht vorgeheizten Backofen auf ca. 10 Minuten verlängern.

Dazu Spätzle, Bandnudeln oder Reis servieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren