3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Hühnerfrikassee *All in One*


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Variation Hühnerfrikassee *All in One*

  • 400 g Gemüse nach Wahl, z.Bsp. Möhren, Erbsen, Spargel, Pilze
  • 450 g Hähnchenbrustfilet, gewürfelt
  • 1000 Gramm Wasser
  • 2 - 3 Teelöffel Gemüsebrühpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Reis
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 400 g Garflüssigkeit
  • 100 g Sahne
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Das Gemüse in den Varoma legen.
  2. Den Varomaeinlegeboden mit Backpapier auslegen und das in Würfel geschnittene Fleisch darauf verteilen.
  3. Wasser und 1 TL Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben.
  4. Das Garkörbchen einhängen und den Reis einwiegen.
  5. Mixtopf verschließen und den Varoma aufsetzen. 30 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.
  6. Varoma Beiseite stellen, Reis abgedeckt eiseite stellen. Die Garflüssigkeit umfüllen.
  7. Butter und Mehl in den Mixtopf geben, 2 Min./100°C/Stufe 2 schmelzen.
  8. 400 g Garflüssigkeit, Sahne, Zitronensaft, Gemüseprühpulver und Worcestersauce in den Mixtopf geben, 3 Min./100°C/Stufe 4 kochen.

    Abschmecken und ggf. Nachwürzen.
  9. Das Fleisch und das Gemüse in eine Schüssel geben und die Sauce darüber geben. Umrühren und mit dem Reis anrichten.
  10. Videolink:
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare