3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Lieblings Nudelsoße / Hackfleischsoße


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Variation Lieblings Nudelsoße / Hackfleischsoße

  • Parmesan nach Geschmack
  • 200 g Zwiebeln
  • 20 g Öl
  • 250 g Speckwürfel oder Schinkenwürfel
  • 300 g Tomatenmark, 3-fach konzentriert
  • 1 TL Brühe, (selbstgemacht, Würfel oder Pulver)
  • 300 g heißes Wasser
  • 200 Gramm Sahne, 35 % Fett
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Thymian
  • 1/2 TL Rosmarin
  • TL Salz
  • einige Prisen Pfeffer
  • 35 g Zucker
  • 500 g Hack gemischt , Rind oder Schwein
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Parmesan auf Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebeln 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern.

    Öl und Speckwürfel zugeben. 5 Minuten, Varoma, Stufe 1.

    Brühe, Tomatenmark, Wasser, Sahne, Gewürze(vorher im Mörser klein gemacht) und Zucker zugeben. 15 Minuten 100 Grad Counter-clockwise operation, Stufe 1 garen. Sobald die Soße anfängt zu blubbern, durch die Deckelöffnung das Hackfleisch in Bröckchen nach und nach zugeben.

    Mit Salz, Pfeffer und ggf. Zucker abschmecken.

    Nach Geschmack den Parmesan dazu reichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es ist unser Familienklassiker, den ich schon als Kind so gegessen habe. Das Rezept habe ich auf den Thermomix umgeschrieben. Wir haben es damals handschriftlich von Freunden bekommen und es stand- oft nachgekocht- in meinem Uralt-Rezeptbuch!

Diese Soße könnt Ihr auch für Lasagne, Chili con Carne, als Pizzabelag oder andere Hefeschnecken etc verwenden.

Gern gebe ich es an Euch weiter- viel Freude damit....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare