3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Eingewickelte Hähnchenröllchen mit einer Soße aus Kokosmilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 Gramm Hähnchenbrust
  • 5 Stück Kartoffeln
  • 500 Gramm Blumenkohl
  • 150 Gramm Kokosnussmilch
  • 4 Scheiben Gouda
  • 4 Scheiben gekochter Schinken
  • 800 Gramm Wasser
  • 3 geh. TL Gemüsebrühe
  • 35 Gramm Mehl
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Curry
  • Majoran, Oregano
  • Sojasauce

  • 1 Gefrierbeutel, zum marinieren
  • Alufolie zu einwickeln
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet in 8 längliche Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer, Paprika und den Kräutern würzen. Dann das Fleisch in den Gefrierbeutel legen und die Sojasauce auf das Fleisch gießen. Beutel verschließen und zum marinieren für wenigstens 1Stunde in den Kühlschrank legen.

     

    Ein Stück Alufolie quer vor sich legen. Den Schinken und den Gouda in der Mitte durchschneiden. Erst ein Stück Schinken nehmen darauf eine Scheibe Gouda und zum Schluss ein Stück Hähnchenbrustfilet.

     

    Das Fleich mit dem Schinken und dem Käse einrollen und zum Schluss in die Alufolie einwickeln. Ich hab zuerst den Rand rechts und links eingeschlagen und dann aufgerollt.

     

    Die gepackten Röllchen auf den Einlegeboden des Varomas legen.

     

    Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Diese dann in den Varoma geben, den Einlegeboden mit den Röllchen drauf und Deckel zu.

     

    Das Wasser mit der Gemüsebrühe in den Closed lid geben und das Garkörbchen einsetzen.

    Die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in den Gareinsatz geben.

    Den Closed lid verschließen und den Varoma aufsetzen.

    32 Min./Varoma/Stufe 2 garen.

    Fleisch und Gemüse kurz beiseite stellen.

    500 ml des Garwassers auffangen (sollte es weniger sein, einfach mit Wasser auffüllen) und mit der Kokosüßlich, Mehl, Salz und Pfeffer und dem Currypulver in den Closed lid geben.

    Closed lid schließen und 4Min./90°C/Stufe 3 erhitzen.

    Während die Soße kocht, die Röllchen aus der Alufolie nehmen und mit dem Gemüse auf 4 Tellern anrichten.

    Soße drüber und Guten Apetit!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare