3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Kefta belbid - marokkanische Hackbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten

  • 500 Gramm Hackfleisch gem.
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Dosentomaten, geschält, ganz
  • 100 Gramm Erbsen TK
  • 1 EL Petersilie
  • 4 Eier
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Kreuzkümmel gem.
  • 1 TL Salz
  • 2 EL je Öl & Wasser
  • 1 Stück Zitrone
5

Zubereitung

    Hackfleischteig:
  1. Geben Sie die Zwiebeln in den Mixtopf geschlossen und hacken diesen 3 Sec/Stufe 5. Nun das Hackfleisch zugeben und die Gewürze hinterher. Vermischen Sie nun alle Zutaten 10 Sec/Stufe 4 Linkslauf.


    Tomaten in kleine Würfel schneiden . Petersilie waschen und hacken. Aus dem Hackfleischteig kleine walnussgroße Bällchen rollen. In einer Pfanne mit Öl anbraten. Im Anschluß das Wasser beifügen und ca. 10 Minuten schmoren lassen. Dabei den Deckel auf die Pfanne geben. Tomaten u. Erbsen zufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß 4 aufgeschlagene Eier in Pfanne geben und dabei jetzt nicht umrühren. Lassen sie die Eier stocken und garen. Dann ist das Gericht servierbereit. Am Besten passt Cuscus aus der Pfanne mit caremelisierter Zitrone 


     


     


     


     


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare